Excite

DSDS: Marco Angelini fliegt aus Viertelfinale

In der achten Mottoshow der aktuellen DSDS-Staffel mussten die Top4-Kandidaten jeweils drei Titel in den Genres 'Rock, Pop und Disco Fever' performen: Den Einzug ins Halbfinale von 'Deutschland sucht den Superstar' 2011 schafften am Ende jedoch nur Sarah Engels, Ardian Bujupi und Pietro Lombardi. Am wenigsten Zuschaueranrufe erhielt Marco Angelini, der damit den Contest verlassen muss und schon ankündigte, ein Enthüllungsbuch schreiben zu wollen.

Marco machte in der Show den Anfang mit dem Robbie-Williams-Hit 'Angels', für den er wie auch für den zweiten Song 'How You Remind Me' von Nickelback nur Lob der Jury erntete. Doch bei seinem dritten Auftritt fand Dieter Bohlen, dass Marco eher ein Schmuserocker als ein Hardrocker ist und außerdem deftige musikalische Fehler begangen habe. Ardian Bujupi legte anschließend mit der Rock-Nummer 'Here Without You' von 3 Doors Down einen gefühlvollen und rockigen Auftritt hin, mit dem er schon früh zu den Favoriten zählte.

Auch mit seinem zweiten Song 'Fairytale' von Alexander Rybak und besonders dem dritten Titel 'Sex Machine' von James Brown legte Ardian die Messlatte für die anderen Kandidaten sehr hoch. Bohlen fand den Auftritt sogar 'Endlaser'. Der dritte Mann im Bunde, Pietro Lombardi folgte mit 'Just A Gigolo' von David Lee Roth und musste sich von Patrick Nuo anhören, dass dies eine der schlechtesten Nummern war, die er von ihm gehört habe.

Doch mit seinem zweiten Song 'You Are Not Alone' von Michael Jackson und der Interpretation von Eddy Grants 'Gimme Hope Jo'Anna' fand der 18-Jährige wieder zurück zu seinem unverwechselbaren 'Pietro-Style' und Fernanda Brandao fügte hinzu: 'There is nobody like Lombardi!' Zum Abschluss der achten Mottoshow durfte dann noch die einzig verbliebene Frau im Wettbewerb vor die Jury treten.

Sarah Engels wurde in der letzten Show noch für ihr mangelndes Tanzvermögen kritisiert und versuchte es zu Beginn mit 'I'm So Excited' von The Pointer Sisters. Doch Bohlen schimpfte sie als 'kleine Rhythmuslegasthenikerin'! Erst mit dem zweiten Titel 'Eye Of The Tiger' von Survivor und dem dritten Song 'A Moment Like This' von Kelly Clarkson konnte Sarah beweisen, dass sie gesanglich zu den besten gehört. Davon war dann auch Dieter Bohlen überzeugt: 'Da schmilzt morgen jeder Osterhase'. Im DSDS Halbfinale 2011 müssen Sarah, Pietro und Ardian dann noch einmal Vollgas geben, um ihrem Traum vom Superstar einen Schritt näher zu kommen.

Bild: rtl.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017