Excite

DSDS: Die dritte Mottoshow und Super-Zicken-Terror

Am Samstag gab es auf RTL die dritte Mottoshow von "Deutschland sucht den Superstar" zu sehen. Acht Kandidaten gaben ihr bestes, einer musste gehen und auch hinter den Kulissen brannte der Baum: In der sechsten DSDS-Staffel gibt es einen Zickenkrieg, wie ihn das Format noch nicht erlebt hat.

Unter dem Motto "Die größten Party-Hits aller Zeiten" gingen die letzten Acht an den Start, die Leistungen reichten mal wieder von Kneipen-Karaoke bis Superstar. Ein dickes Lob von allen Juroren bekam Sarah Kreuz für ihre Performance von Gloria Gaynors "I Will Survive", Dieter Bohlen schwärmte sogar: "Du hast wirklich gut gesungen und du hast deinen kleinen Arsch bewegt. Das habe ich von dir noch nie gesehen." Auch Benny Kieckhäben bekam Zuspruch, sein "What Is Love" von Haddaway wurde von der Jury als sein bisher bester Auftritt betitelt. Annemarie Eilfeld sang Nenas "99 Luftballons" und bekam dafür einiges an Kritik zu hören, besonders für ihre Kleiderwahl fand Nina Eichinger deutliche Worte: "Deine Schuhe sind der Hammer, aber du musst aufpassen, dass du mit deinem Styling nicht in eine billige Ecke reinrutschst."

Der 21-jährige Boygroup-Schnuckel Marc Jentzen versuchte sich mit dem Titel "Celebration" von Kool & The Gang. Mal abgesehen von dem glänzenden Silberhemd, der lila Lederjacke und seiner arroganten Ausstrahlung fand ihn die Jury gut, das Publikum rief allerdings nicht ausreichend an und somit fiel für Marc am Samstag die letzte DSDS-Klappe.

Das wirkliche Spektakel bei "Deutschland sucht den Superstar" scheint sich aber nicht mehr auf der Bühne abzuspielen, denn zwischen den Kandidatinnen Annemarie Eilfeld (18) und Sarah Kreuz (19) ist nun endgültig Krieg ausgebrochen. Die Oberzicke und künftige Berufsblondine Annemarie wurde inzwischen sogar vom Publikum ausgebuht. Gehen musste dennoch Marc und das ärgert Sarah, war er doch ihre Bezugsperson in der Superstar-WG. Demonstrativ blieb sie in der Show sitzen, anstatt Annemarie zum Weiterkommen zu gratulieren. Der "Express" sagte sie nachher sogar: "Warum auch? Ich hasse sie! Sie soll rausfliegen! "

In der kommenden Woche gibt es bereits die vierte Mottoshow mit nur noch sieben Kandidaten und Kandidatinnen. Bis dahin wird es bei "Deutschland sucht den Superstar" aber sicher noch Einzelheiten aus dem Zickenlkrieg zwischen Annemarie und Sarah zu hören geben.

Bild: RTL

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017