Excite

DSDS 2015: Mandy Capristo sitzt als weiblicher Part in der Jury

  • Getty Images

Die Jury für die nächste Staffel von Deutschland sucht den Superstar ist nun endlich komplett, Mandy Capristo wird bei DSDS 2015 neben Dieter Bohlen nach der besten Sängerin oder dem besten Sänger suchen. Außerdem sind noch Heino und DJ Antoine dabei. Dazu hat RTL angekündigt, die Show verändern zu wollen. Vor allem die Live-Shows landeten zuletzt wohl im Quotentief.

Mandy Capristo hat selbst Erfahrung in Castingshows. Ihre Karriere startete sie mit 16 Jahren in der Pro7-Sendung "Popstars". Sie wurde Teil des erfolgreichen Girl-Trios "Monrose". Anschließend legte sie eine Solokarriere hin. Aufstehen erregte die 24-Jährige auch dadurch, dass sie mit Weltmeister Mesut Özil zusammen ist. Das Paar lebt in London.

Doch nun muss der deutschen Fußballprofi erst einmal alleine in dem großen Haus verweilen. Denn für Mandy Capristo beginnen in der nächsten Woche die Dreharbeiten zu DSDS 2015. Und es sei genau der richtige Zeitpunkt für solch eine Aufgabe, meint sie: "Nach acht Jahren Erfahrung in der Musikbranche fühle ich mich ready, diese verantwortungsvolle Aufgabe zu übernehmen. Es liegt mir viel daran, Deutschlands beste Stimme zu finden."

Etwas überraschend ist diese Entscheidung schon. Die BILD vermeldete zuletzt, dass die mexikanisch-deutsche Fernsehmoderatorin Vanessa Huppenkothen neben Dieter Bohlen, Heino und DJ Antoine die Jury von DSDS 2015 bilden wird. Doch nun wird Mandy Capristo diesen Job übernehmen. Fans der Show müssen sich übrigens an Neuerungen gewöhnen. Denn der Casting-Teil, der wohl besser bei den Zuschauern ankommt, wird ausgebaut, dafür werden die Live-Shows "radikal reduziert". Das jedenfalls kündigte RTL-Chef Frank Hoffmann im Internview mit dem Medienmagazin dwdl.de an.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017