Excite

Dschungelcamp Tag 10: "Let's geddy to rumble"

Zunächst gibt es mal wieder dramatische Familiengeschichten zu hören. Allegra erzählt wie schon so oft über ihren berühmten Vater und dessen letzte Frau. "Sie war 46 Jahre jünger." Sofort glänzt Claudette mit Insiderwissen: "Und sie hat sich das ganze Geld geschnappt." Das war zuviel für Allegra. "Darüber möchte ich nicht sprechen." Sie tat es dann doch. Die Frau habe nicht mal ein Jahr gewartet, bis Tony Curtis tot war. "Sie hat unsere Familie zerstört."

Auch Iris hat schlimme Dinge erlebt in ihrer Jugend. Mit 17 wurde sie von ihren Eltern rausgeschmissen. Sie war schwanger mit ihrem Sohn. Sie habe sich gegen eine Abtreibung entschieden. "Und ich habe es nie bereut." Sie sei dann zu den Eltern ihres damaligen Freundes gezogen und habe ihn geheiratet. Vier Jahre sei sie mit ihm zusammeng gewesen. "Dann war ich im Frauenhaus, grün und blau geprügelt." Später zicken sich Allegra und Iris an, weil die Mutter von Daniela Katzenberger offen zugab, dass sie sich Fett am Bauch hat absaugen lassen, und dann sagte: "Früher hatte ich so einen wie Allegra." Das wollte die Curtis-Tochter nicht auf sich sitzen lassen: "Sprich nicht über meinen Bauch, ich weiß, ich habe Gewichtsprobleme."

Dann blamierte sich Fiona, weil sie mit Claudette über die Faulheit von Olivia gelästert hat. Der Travestiestar hat das aber leider gehört. "Ihr habt über jemanden gesprochen, der nix tut, ich habe mich nicht angesprochen gefühlt",sagte Olivia. Fiona war etwas perplex. Sagte dann aber, wen sie meinte. Olivia löste die Situation ganz geschickt: "Sag es mir doch das nächste Mal einfach ins Gesicht." Fiona meinte, das habe sie doch gerade gemacht. Natürlich, aber nur, weil sie beim Lästern erwischt wurde. Olivia sagte dann später in die Kamera, dass die Sache für sie erledigt sei: "Fiona wiegt nur noch zwei Kilo, da setzt das Gehirn schon mal aus."

Joey geht diesmal zur Dschungelprüfung. Er muss durch einige Abflussrohre mit vielen verschiedenen Tieren wie Kröten, Skorpione, Warane, Ratten und Schlangen. Der Sänger schlägt sich hervorragend und holt alle sieben Sterne. Sieben mehr als Georgina, die die gleiche Prüfung absolvierte. Als er es geschafft hat, machte er den Michael Buffer für Arme: "Let's geddy to rumble." Danach hat er erstmal einen Kreislaufzusammenbruch.

Schließlich muss Arno das Dschungelcamp verlassen. Er war auch der einzige, von dem man wirklich gar nichts erfahren hat. Die Camp-Bewohner werden die Mücken-Uhr vermissen, die der Karstadt-Erpresser erfunden hat.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017