Excite

Dschungelcamp 2014: Vier Kandidaten stehen angeblich fest

Das Dschungelcamp ist schon eine TV-Institution - was als belächelte Trash-Show begann, wird inzwischen sogar für Fernsehpreise nominiert und auch im nächsten Jahr zieht es Promis, oder das, was RTL für Promis hält, nach Australien: Nun brodelt die Gerüchteküche, wer denn diesmal teilnehmen wird.

Laut der BILD-Zeitung sollen schon vier Namen fest stehen. Und das Boulevardblatt ist ja immer besonders gut darin, TV-Geheimnisse zu enthüllen. So zweifelhaft manche Story in dem Blatt auch ist, in diesem Falle könnten die Redakteure schon Recht haben. Diesmal sollen ein weiblicher Comedian, ein Ex-Dessous-Modell, eine Sängerin und ein Sänger dabei sein.

Melanie Müller machte in der letzten Staffel von "The Bachelor" auf sich aufmerksam. Die Blondine zeigte nämlich gerne, was sie hat und versuchte den Bachelor mit nackten Tatsachen von sich zu überzeugen. Der sprang darauf aber nicht an. Nun wird sie ins Dschungelcamp ziehen und dort sicherlich auch die Hüllen fallen lassen. Dazu kommt noch Tanja Schumann. Die Ex-"RTL Samstag Nacht"-Comedian musste Privatinsolvenz anmelden, weil sie sich mit Ostgrundstücken verspekulierte.

Durch die Pro 7-Castingshow "Popstars" wurde Gabby Rinne bekannt. Sie schaffte es in die Band "Queensberry". Nun feilt sie an einer Solokarriere. Die scheint aber nicht so gut zu laufen, denn sie wird meistens nur im Reality-TV gesehen. So war sie zuletzt bei "Reality Queens auf Safari" und ist bald also im Dschungelcamp. Dazu kommt noch Karim Maataoui. Er war Teil der 90er-Boygroup "Touché". Das sollen die ersten vier Kandidaten sein. Weitere werden in den nächsten Wochen folgen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017