Excite

Dschungelcamp 2014: Kriegt der Wendler eine Million Euro?

Der Wendler und das liebe Geld: Gerüchten zufolge plant RTL, den Schlagersänger für die im Januar startende Ausgabe vom Dschungelcamp zu verpflichten und er soll dafür eine fette Gage bekommen! Es heißt, Michael Wendler bekäme eine Million Euro für sein Mitwirken, so viel hat noch kein Dschungelkandidat vorher erhalten.

Wenn man Medienberichten glauben darf, soll der Sänger das Geld auch gut gebrauchen können. Denn angeblich steckt Michael Wendler in argen finanziellen Schwierigkeiten. Mit der Rekordgage wären diese natürlich erst einmal weg. Dafür kann man auch schon mal die ein oder andere eklige Dschungelprüfung in Kauf nehmen.

Allerdings ist das alles nicht bestätigt. Sicher ist bisher nur, dass Ex-VIVA-Moderator Mola Adebisi, Marco Angelini und Schauspieler Winfried Glatzeder nach Australien fliegen, um dort zwei Wochen oder einige Tage weniger im Dschungelcamp verbringen. Dass der Wendler auch im Flieger sitzt, liegt derzeit nur im Bereich der Spekulationen.

Allerdings haben frühere Kandidaten keine gute Erfahrung mit dem plötzlichen Geldsegen wegen einer Teilnahme an der RTL-Show gemacht. Daniel Lopes, Arno Funke und Georgina Fleur hatten nicht viel von der Kohle, weil diese direkt weg war. Aber an der fetten Gage, die Michael Wendler angeblich kriegen soll, kann er sich sicher etwas länger erfreuen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017