Excite

Drew Barrymore will neue "3 Engel für Charlie" Fortsetzung

Drew Barrymore scheint dieses Jahr noch alles daran zu setzen eine neue Fortsetzung der "3 Engel für Charlie" Reihe in die Wege zu leiten. Sie habe trotz der anstrengenden Dreharbeiten, sehr viel Spaß am Set gehabt, weswegen sie auch wieder als Engel Dylan Sanders vor der Kamera stehen möchte.

Drew Barrymore ist dabei nicht nur als Hauptdarstellerin involviert. Sie ist mit ihrer Firma Flower Films auch als Produzentin hinter den Kulissen tätig. So war es ihr Verdienst, dass Bill Murray als Charlie’s rechte Hand Bosley für den ersten Film zu Verfügung stand.

In der ersten Fortsetzung von "3 Engel für Charlie" wurde Murray dann durch Bernie Mac ersetzt, der allerdings Mitte letzten Jahres verstorben ist. So muss Drew Barrymore sich erneut nach einem neuen Bosley umgucken. 2006 gab es auch es auch Meldungen, dass sie ihre bisherigen Mitstreiterinnen Cameron Diaz und Lucy Lui ersetzen möchte.

Es sind auch schon die ersten Gerüchte im Umlauf, dass für einen vierten Engel gecastet werden sollen. Der Film, der auf der Serie "Charlie’s Angels" aus den 70er Jahren aufbaut, machte damals aus dem Trio auch ein Quartett. Es ist also noch nicht klar, wer alles außer Drew Barrymore und John Forsythe, der auch schon in der Serie die Stimme des Charlie gesprochen hat, an der Fortsetzung von "3Engel für Charlie" beteiligt sein wird.

Quelle: www.kino.de
Bild: www.akiraifukube.org

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017