Excite

Dreimal Gold für David Guettas 'One Love'

Der gefeierte französische DJ-Star David Guetta hat dreimal Gold für sein 2009er-Album 'One Love' erhalten, weil mehr als 300.000 Exemplare verkauft wurden. Guetta ist schon seit 20 Jahren DJ, konnte aber erst in den letzten Jahren zu einem internationelen Superstar der Dance- und House-Szene avancieren.

Zusammen mit den Black Eyed Peas und Akon feierte er weltweit Chart-Erfolge, zuletzt engagierte ihn Madonna als Produzenten für ihr neues Album. Britney Spears, Shakira und Lady Gaga sollen auch schon an seine Tür geklopft haben. Zurzeit stürmen David Guetta und Kelly Rowland mit ihrer Dance-Single 'Commander' die internationalen Dancefloors. In den USA landete der Song direkt auf Nummer eins der Dance-Club-Charts. Guetta und Rowland hatten schon bei 'When Love Takes Over' zusammengearbeitet. 'Commander' stammt allerdings aus der Feder von Rico Love.

Kelly Rowland ft.David Guetta - Commander

In 17 Ländern landete 'One Love' auf Platz eins und gehört damit zu den gefragtesten Alben der Elektro-Szene. Kein Wunder, wenn man sich das Tracklisting anschaut: 'Sexy Bitch' mit Akon, 'Memories' mit Kid Cudi sowie der Titelsong 'One Love' mit Estelle. Der mittlerweile 42-jährige David Guetta hat aber nicht nur dreimal Gold für sein viertes Studioalbum 'One Love' gewonnen, das britische DJ-Magazin 'DJMag' wählte ihn auch zum dritten Mal in Folge zum besten House-DJ der Welt.

Quelle: focus.de
Bild: emimusic.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017