Excite

Disney klaut bei sich selbst

Tatsächlich klaut Disney bei sich selbst bzw. kopiert eigene Szenen eins zu eins... Das musste vor kurzem ein französischer Disney-Fan mit viel Freizeit feststellen. Mit einem Videoclip entlarvt er die Kopien.

Ob "Robin Hood" (1973), "Schneewittchen und die sieben Zwerge" (1937) oder "Das Dschungelbuch" (1967), die Filme enthalten Szenen, die sich gleichen wie ein Ei dem anderen. Das betrifft Tänze, Bildeinstellungen und ganze Bewegungsabläufe ins Detail. Ein Zufall kann sicher ausgeschlossen werden, wenn man diese Szenen gesehen hat.

Verblüffende Entdeckungen bei Disney

Immerhin kopiert und klaut Disney nur bei sich selbst, aber die Geschichte dahinter würde man trotzdem gerne erfahren. Und interessant wäre auch zu wissen, wie viele Wiederholungen man noch entdeckte, wenn man das gesamte Disney-Archiv genauer unter die Lupe nehmen würde.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017