Excite

Die Pinakothek der Moderne in München

In der Pinakothek der Moderne in München sind Malerei, Skulptur, Design, Grafik und Installationen aus dem 20. und 21. Jahrhundert zu sehen. Wem moderne Kunst gefällt sollte sich einen Besuch in dem Museum also nicht entgehen lassen, denn das Haus ist eines der größten weltweit, das sich mit dieser Epoche beschäftigt.

Ausgestellt sind Werke der klassischen Moderne, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts entstanden sind. Expressionistische und surrealistische Bilder von Emil Nolde, Ludwig Kirchner, Max Beckmann, Pablo Picasso und vielen anderen finden sich hier.

Einen großen Schwerpunkt bildet auch die Kunst nach 1950. In Künstlerräumen werden die Arbeiten von unter anderem Joseph Beuys, Gerhard Richter, Cy Twombly, Jeff Wall oder Andy Warhol präsentiert. Ebenfalls ist Kunst der Gegenwart zu sehen. Werke von Neo Rauch oder Thomas Demand sind nur einige von vielen.

Dazu gibt es noch Abteilungen zur Fotografie, Graphik, Architektur und Design. Man sollte also ein paar Stunden für den Besuch in der Pinakothek einplanen, damit man sich auch alles anschauen kann. Wer möchte kann natürlich an einer thematischen Führung teilnehmen. Zusätzlich werden Workshops und Kunstgespräche angeboten.

Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 7 Euro. Am Sonntag gibt es ein besonderes Angebot, da kommt man für nur einen Euro in das Museum. Die Pinakothek der Moderne befindet sich im Münchner Kunstareal und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach zu erreichen.

Quelle: pinakothek.de/pinakothek-der-moderne
Bilder: Tomislav Medak www.flickr.com, Digital Cat www.flickr.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017