Excite

Die neuen Drei Stooges: Sean Penn, Benicio Del Toro und Jim Carrey

Hervorragende Neuigkeiten aus Hollywood, denn Sean Penn, Benicio Del Toro und Jim Carrey sollen die Drei Stooges in einem Kinofilm wiederbeleben. Die Drei Stooges sind ein Comedy Trio, das mit ihren Filmen von den 20er bis in die 70er Jahre enormen Erfolg feierten und noch heute einen legendären Status in den U.S.A. einnehmen.

Vom Humor und Status her sind die Drei Stooges vergleichbar mit Laurel und Hardy, hier besser bekannt unter Dick und Doof. Allerdings war der Slapstick Humor des Trios wesentlich derber. Bei den Stooges handelt es sich um drei erwachsene Kinder, die egal wo sie hinkommen, Unruhe und Chaos verbreiten und nichts lieber tun, als sich gegenseitig zu schlagen.

Auf die Idee das Format wieder auf die Leinwand zu bringen, kamen die Farrelly Brüder, die auch das Drehbuch verfasst haben. Die Brüder Robert und Peter Farelly sind für ihre derben und abstrusen Komödien, wie "Dumm und Dümmer", "Verrückt nach Mary" oder "Kingpin" bekannt. Sie sind auch gleichzeitig als Drehbuchautoren, Produzenten und Regisseure ihrer Filme tätig.

Der Grund, das Trio wieder aufleben zu lassen, ist simpel: "Als die Wirtschaft anfing zu stagnieren, hatten wir das Gefühl, als könnte die Welt die Stooges brauchen. Bobby und ich haben schon lange keine echte Komödie mehr gemacht, und das Aufregendste, was wir uns zurzeit vorstellen können, ist, dass die Menschen ins Kino gehen, und eine ordentliche Portion Slapstick sehen." Man darf sich also für 2010 auf eine gehörige Ladung Komik bei den Drei Stooges mit Sean Penn, Benicio Del Toro und Jim Carrey in den Hauptrollen freuen.

Bild: Wikimedia

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017