Excite

Die MTV Movie Awards 2010

Am Wochenende fanden in Kalifornien die MTV Movie Awards 2010 statt. Sandra Bullock trat endlich wieder ins Rampenlicht, 'New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde' räumte erwartungsgemäß ab und hin und wieder wurde auf der Bühne geknutscht.

Für die 'Twilight'-Macher hätte es in L.A. nicht besser laufen können. Der zweite Teil der Vampir-Romanze wurde zum besten Film gewählt, die Hauptdarsteller Robert Pattinson und Kristen Stewart bekamen ebenfalls ihre Preise. Teenie-Schwarm Pattinson erhielt außerdem den Preis als 'Global Superstar' und gemeinsam wurden sie auch noch für den besten Kuss ausgezeichnet. Tradtionsgemäß haben die beiden für das Publikum noch mal geknutscht. Das wird ihnen nicht schwer gefallen sein, da sie inzwischen ja auch jenseits der Leinwand ein Paar sind.

Außerdem hat sich Sandra Bullock nach der hässlichen Trennungsgeschichte um Ex-Mann Jesse James endlich wieder gut gelaunt auf der Bühne gezeigt und bekam auch gleich einen Preis für ihr Lebenswerk. Der 'MTV Generation Award' ging damit zum ersten Mal an eine Frau, Scarlett Johansson übergab der Oscar- Preisträgerin den goldenen Popcorn-Becher und bekam dafür ebenfalls einen innigen Kuss.

Show-Einlagen gab es von Katy Perry und Snoop Dogg, außerdem gab Christina Aguilera ein Medley ihrer neuen Songs 'Bionic', 'Not Myself Tonight' und 'Woohoo'. Zahlreiche gut gelaunte Presenter wie Cameron Diaz, Steve Carell oder P.Diddy übergaben die Preise, Tom Cruise kam sogar als Produzent Les Grosmann. Er spielte die groteske Figur in der Komödie 'Tropic Thunder' vor zwei Jahren, dieses Mal tanzte er gemeinsam mit Latina Jennifer Lopez.

Die vergebenen Preise machen mal wieder allzu deutlich klar, dass hier das Publikum entscheidet und nicht die Kritiker. So bekam Christoph Waltz z.B. nicht den Preis als bester Bösewicht, sondern der junge Tom Felton, der in der 'Harry Potter'-Reihe den fiesen Draco Malfoy spielt. Gastgeber der MTV Movie Awards 2010 war Komiker Aziz Ansari, gemeinsam mit den zahlreichen prominenten Kollegen ergab das wie meistens eine sehr unterhaltsame Show.

Die Gewinner im Überblick
  • Best Movie 'The Twilight Saga: New Moon'
  • Best Male Performance Robert Pattinson in 'The Twilight Saga: New Moon'
  • Best Female Performance Kristen Stewart in 'The Twilight Saga: New Moon'
  • Breakthrough Performance Anna Kendrick in 'Up in the Air'
  • Best Villain Tom Felton in 'Harry Potter and the Half-Blood Prince'
  • Best Comedic Performance Zach Galifianakis in 'The Hangover'
  • Best Kiss Kristen Stewart and Robert Pattinson in 'The Twilight Saga: New Moon'
  • Best Fight Beyoncé Knowles vs. Ali Larter in 'Obsessed'
  • Best WTF! Moment Naked Trunk Surprise – Ken Jeong in'The Hangover'
  • Best Scared-As-S**t Performance Amanda Seyfried in 'Jennifer's Body'
  • Biggest Badass Star Rain in 'Ninja Assassin'
  • Global Superstar Robert Pattinson
  • MTV Generation Sandra Bullock
Bild: MTV.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017