Excite

Dimitri Verhulst – 'Die letzte Liebe meiner Mutter'

Der belgische Bestseller-Autor Dimitri Verhulst arbeitete in seinem neuen Roman 'Die letzte Liebe meiner Mutter' erneut seine eigene Biographie auf, die ihm als Ausgangspunkt für ein abenteuerliche Coming Of Age-Geschichte dient.

Jimmy gerade elf Jahre alt ist noch damit beschäftigt, die Trennung seiner Eltern zu verarbeiten, als ihre Mutter schon ihren neuen Liebhaber vorstellt. Wannes Impens ist sein Namen und Jimmy erkennt auf den ersten Blick, dass der neue Mann im Leben seiner Mutter ein Spießer ist. Impens zieht nicht nur in die gemeinsame Wohnung von Jimmy und seiner Mutter ein, er überredet die beiden auch eine gemeinsame Busreise zu unternehmen – in den Schwarzwald...

Das Klima zwischen Jimmy, seiner Mutter und Impens verschlechtert sich auf der Busreise durch den deutschen Süden zusehends, und als sich herausstellt, dass Jimmys Mutter schwanger ist und ein Kinder erwartet, fühlt sich Jimmy endgültig im Leben seiner Mutter überflüssig.

Dimitri Verhulst hat bereits in seinem Erfolgsroman 'Die Beschissenheit der Dinge', der in den Niederlande wochenlang auf Platz eins der Bestsellerlisten stand, aus seiner unglaublichen Biographie einen tragikomischen Roman destilliert. Mit 'Die letzte Liebe meiner Mutter' liefert er jetzt die Vorgeschichte zu seinem deutschsprachigen Debütroman ab.

Dimitri Verhulst, 39 Jahre alt, ist im belgischen Aalst geboren und aufgewachsen. Für den Roman 'Die Beschissenheit der Dinge' wurde er unter anderem für den AKO-Literaturpreis nominiert. Der Roman wurde später von Regisseur Felix van Groeningen in Szenegesetzt und gewann auf dem internationalen Filmfestival in Cannes den 'Prix Art et Essai'. 2009 erschien von Dimitri Verhulst der Roman 'Gottverdammte Tage auf einem gottverdammten Planeten'. Sein dritter, ins Deutsche übersetzter Roman 'Die letzte Liebe meiner Mutter' erscheint im Mai 2011 bei Luchterhand und kostet 16,99 Euro.

Bild: youtube.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017