Die Krönung von Willem Alexander und Máxima live

Es soweit: Die niederländische Königin Beatrix dankt ab und ihr erstgeborener Sohn, Kronprinz Willem-Alexander und dessen Ehefrau Máxima folgen ihr auf den Thron. Dem Spektakel am Dienstag, den 30.4., kann man selbstverständlich auch aus Deutschland heraus beiwohnen: Die Festlichkeiten werden auf einigen Fernseh-Kanälen Thema sein. Aber auch für diejenigen , die gerade keinen Fernseher parat haben und auf das Internet zurückgreifen müssen, gibt es Möglichkeiten, der Zeremonie live beizuwohnen.

Für die Zeremonie ist der sogenannte Königinnentag ausgewählt worden, in den Niederlanden wird dieser traditionell ausschweifend gefeiert. Auf der royalen Homepage koninklijkhuis.nl sind Details zum Ablauf der Krönung veröffentlicht worden und Fragen zum Thronwechsel werden ausführlich beantwortet. Am Montagabend, vor dem großen Tag, hält Ihre Noch-Majestät um 20.30 Uhr eine Rede ans Volk, die im niederländischen Fernsehen und im Radio übertragen wird.

Die Krönung morgen wird von den Medien aus dem In- und Ausland verfolgt, über 1000 Journalisten werden erwartet. Insgesamt rechnet man mit einer Million Besucher in Amsterdam.

Wer nicht in die Niederlande fahren kann um mitzufeiern, kann die Krönung zu Hause vor dem Fernseher oder auch am Computer, im Livestream , verfolgen.

Die Krönung im TV und Internet

Die ARD sendet "Ein Prinz wird König" von 9.00 bis 11.00 Uhr, von 13.00 bis 16.00 Uhr und ein drittes Mal von 18.50 bis 19.50 Uhr. Alle Sendungen werden als Videostream live übertragen und sind daher auch im Internet guckbar (http://live.daserste.de/).

Um 17.45 Uhr sendet das ZDF ein "Leute heute spezial" und um 20.15 Uhr wird die Sendung "Traumfabrik Königshaus" ausgestrahlt.

Auch RTL ist live bei den Feierlichkeiten dabei: Von "Punkt 12 Spezial: Die Königin dankt ab" um 10.30 über "Das neue Königspaar - Die Krone für Willem-Alexander und Máxima" ab 12.00 Uhr bis "Exclusiv-Spezial: Das neue Königspaar" um 18.00 Uhr. Gastkommentatorin wird Sylvie van der Vaart sein. Wer keinen Fernseher hat, kann bei RTL zwar nicht live dabei sein, aber die Sondersendungen zur Krönung immerhin später in der Mediathek abrufen.

Jan Meijboom

ik wens jullie veel Geluk het was mooi geweest in Nederland te zijn maar ik woon in Klagenfurt het was leuk iets van jullie te horen ik wens Jou en Maxima veel geluk.Lieve Groeten van de Fliegende Holländer Jan.M

2013-04-29 19:48:17

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2014