Excite

Die kleine Natalie Okri bei "Britain´s Got Talent"

Am Samstag lief in Großbritannien das sechste Casting zu "Britain´s Got Talent" und natürlich gab es auch dieses Mal wieder einige Ausnahmetalente zu bestaunen. Nach den YouTube-Stars Susan Boyle, Shaheen Jafargholi, Hollie Steel und Greg Pritchard ist nun die kleine Natalie Okri eine Mitfavoritin auf die Krone als britisches Supertalent.

Es war wieder mal ein unscheinbares Kind, das vor die Jury trat. Die 10-jährige Natalie Okri wirkte eher schüchtern, eben so wie jedes kleine Mädchen, das vor so einem Publikum steht. Dann sang das Mädchen mit den Zöpfen die RnB-Nummer "No One" von Alicia Keys und sowohl an den verblüfften Gesichtern der Jury, als auch an den Standing Ovations der Studiogäste war zu bemerken, Susan Boyle hat so eben eine neue Konkurrentin bekommen.

Der Auftritt der kleinen Natalie Okri

Den Niedlichkeitsbonus bekommt Natalie Okri allerdings nicht nur wegen ihrem Aussehen und ihrem tollen Auftritt. Der britische "Mirror" berichtet von den Plänen der 10-Jährigen, sofern sie gewinnen sollte. "Ich mache das alles für meine Mama. Sie ist die beste Mama der Welt. Wenn ich gewinne, dann nutze ich das Geld, um ihr ein Haus zu kaufen. Und ich möchte mit meiner 20-jährigen Schwester Michelle in den Urlaub. Zuhause sind wir nur zu dritt, aber ich mag es so", plauderte die kleine Natalie. Das bescheidene Mädchen kann eben nicht nur singen, sie kommt auch dementsprechend gut beim Publikum an und wird es der eisernen Jungfrau Susan Boyle sicher nicht leicht machen.

Die Mutter der kleinen Natalie sagte der Presse am Sonntag, dass sie hofft, der Vater des Mädchens hätte die Show verfolgt, "damit er sehen kann, was er verpasst." Die Jury hat jedenfalls nicht verpasst und die Kleine mit eindeutigen Zusprüchen in die nächste Runde befördert, sogar der sonst so eisenharte Simon Cowell sagte sichtlich herzerwärmt: "Ich denke du bist absolut entzückend." Am kommenden Wochenende zeigt der britische Sender "iTV" noch das siebte Casting von "Britain's Got Talent", in den fünf Tagen danach findet dann jeweils ein Live-Halbfinale statt. Am 30. Mai wird sich dann im großen Finale zeigen, ob Susan Boyle noch die Nase vorn hat oder ihr kleine Stars wie Natalie Okri die Show stehlen werden.

Bild: talent.itv.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017