Excite

Die Kandidaten vom RTL-Dschungelcamp stehen fest

Der Privatsender RTL hat die Kandidaten für die kommende vierte Staffel des Dschungelcamps bekannt gegeben. Fünf Männer, vier Frauen und eine etwas unentschiedene Person kämpfen sich ab Freitag um 22:15 Uhr durch die australische Wildnis, wenn es wieder heißt: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

Das mit dem Prominentenstatus ist ja so eine Sache, vor allem, wenn es um das Dschungelcamp geht. Désirée Nick, Ross Antony und Costa Cordalis heißen die Sieger der ersten drei Staffeln, nicht gerade die Crème de la crème der roten Teppiche. Alles in allem sind beim Big Brother für Camper meistens ausrangierte Schlagersänger, drittklassige Schauspieler und ehemalige Castingshow-Absolventen zu sehen. Das sollte sich auch dieses Mal nicht ändern.

Die Männer im vierten RTL-Dschungelcamp

Nico Schwanz - Das 28-jährige Model wurde vor allem bekannt, weil er 2003 zum "Mr. Model of the World" gekürt wurde. Ein hübsches männliches Gesicht bekommt der Dschungel also schon mal

Michael Meziani - Der 41-jährige Seriendarsteller und Moderator wurde vor allem durch seine Rolle als Kai Süsskind in der ARD-Soap "Marienhof" bekannt

Norbert Schramm - Der Eiskunstläufer gewann in den 70er- und 80er-Jahren mehrere Deutsche Meisterschaften und wurde zwei Mal Europameister. Im Jahr 2006 machte er als Experte schon einen Ausflug ins Fernsehen für "Dancing on Ice"

Günther Kaufmann - Der heute 61-jährige Schauspieler legte in den 80er-Jahren einen beeindruckenden und vielversprechenden Karrierestart hin, weitere Filmangebote blieben aus, als er sich um seine kranke Frau kümmern musste. Ab 2002 verbrachte er einige Jahre im Gefängnis wegen eines dubiosen und falschen Mordgeständnisses.

Peter Bond - Der deutsche Moderator mit polnischen Wurzeln wurde vor allem als Gastgeber der Spielshow "Glücksrad" bekannt. Inzwischen ist er eher politisch aktiv und soll angeblich Arbeitslosengeld beziehen

Die Frauen im RTL-Dschungelcamp

Giulia Siegel - Ist die Tochter des Musikproduzenten Ralph Siegel und arbeitete lange Zeit als Model. Inzwischen ist die 34-Jährige u.a. als DJane tätig

Christina "Mausi" Lugner - die Österreicherin ist die Ex-Frau des bekannten Bauunternehmers Richard Lugner und gilt als typische Society-Lady

Ingrid van Bergen - Mit 77 Jahren ist die Schauspielerin die älteste im Dschungel, die Rollenangebote schienen in letzter Zeit eher unbefriedigend

Gundis Zámbó - Nach einigen Tätigkeiten als Moderatorin machte sie in den letzten Jahren hauptsächlich durch ihre besiegte Magersucht von sich reden

Lorielle London - mit 25 Jahren ist die Sängerin die Jüngste im Bunde. Bekannt wurde Lorielle als Lorenzo in der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar", im Jahr 2007 ließ sich der/die Transsexuelle dann zur Frau umoperieren

Ein bunter Haufen ist das auf jeden Fall und wahrscheinlich wird das Ergebnis auch diese Mal zufriedenstellend sein für RTL. Nach eigenen Angaben konnte der Sender in den letzten Staffeln mit den Einschaltquoten teilweise bis zu 36 Prozent Marktanteil erreichen. Spekulationen um Ex-Topmodel- Kandidatin Fiona Erdmann und Schlagerkönig Jürgen Drews können also jetzt zu den Akten gelegt werden. "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" wird erneut von Dirk Bach und Sonja Zietlow moderiert. Spinnen, Schlangen, Schlamm und Moskitos waren bereits an der Tagesordnung, mal sehen, welchen Aufgaben und Herausforderungen sich die Kandidaten im Dschungelcamp dieses Mal stellen müssen.

Quelle: RTL.de, FOCUS Online
Bild: RTL

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017