Excite

Die fünfte Mottoshow bei DSDS

Bei "Deutschland sucht den Superstar" traten die letzten sechs Kandidaten am Samstag schon zur fünften Mottoshow an. Unter dem Motto "Aktuelle Hits & I love you" mussten sie alle gleich zwei Mal performen, Schlager-Queen Vanessa Neigert musste DSDS am Ende verlassen und auch Zoff unter den Kandidaten gab es wieder.

Erneut harte Kritik musste sich der 18-jährige Dominik Büchele anhören. Nach seiner Darbietung von Ich + Ich meckerte Dieter Bohlen: "Du hast wieder eine Valium-Show abgezogen." Gut hingegen gefiel Bohlen der erste Auftritt von Annemarie Eilfeld, die "Nobody Knows" von Pink sang. "Ich muss sagen, das war mit Abstand der beste Auftritt, den du hier jemals hingelegt hast", würdigte der Poptitan. Fast ausnahmslos gelobt wurden in der ersten Runde auch Vanessa Neigert, Daniel Schuhmacher und Sarah Kreuz.

Auch in der zweiten Runde bekamen Sarah Kreuz und Daniel Schuhmacher ihr gewohntes Lob von der DSDS-Jury. Es scheint so, als würden sich die beiden schon für das Superstar-Finale warm singen. Besonders Dominik Büchele und Annemarie Eilfeld kamen mit ihren "aktuellen Hits" in der zweiten Runde wieder unter Bohlens Räder wie gewohnt. Die 18-jährige Blondine sang "Just Dance" von Lady Gaga gab dabei eine Eins-zu- Eins-Kopie des US-Popstars. Das gefiel gar nicht, "Für den Auftritt gibt’s die ‚Abfuckprämie’", wetterte Bohlen in alter Form gegen Annemarie. Am Ende musste allerdings Vanessa Neigert gehen, besonders ihre zweite Performance von Rosenstolz ließ zu wünschen übrig.

Auch für Ärger am Rand sorgte Annemarie mal wieder. Sie hatte Vanessa bereits am Morgen prophezeit, dass sie rausfliegen würde. Die war nun etwas verdutzt darüber, dass Annemarie Recht behielt und konnte nur noch auf ihre Art zurückschlagen: "Ich will, dass Sarah gewinnt. Die Sarah ist einfach besser. Das ist einfach so." Über ihre Kollegen Daniel Schuhmacher und Dominik Büchele soll Annemarie außerdem gesagt haben, sie gehörten nicht auf die Bühne. Die beiden männlichen Superstar-Anwärter reagierten wütend, Annemarie stritt alles ab.

Es wird wohl auch weiterhin viele Schlagzeilen außerhalb der Bühnen geben, zumindest so lange, wie Annemarie noch bei DSDS zu sehen ist. Am kommenden Samstag treten die verbleibenden fünf Kandidaten schon zur sechsten Mottoshow an, das Finale von "Deutschland sucht den Superstar" ist also schon greifbar nahe.

Bild: RTL

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017