Excite

Wir sitzen in der 'Facebook-Falle'

'Die Facebook-Falle' des renommierten Enthüllungsjournalisten Sascha Adamek versucht den Leser dafür zu sensibilisieren, dass hinter Facebook ein Konzern steckt, der ziemlich rücksichtslos mit den Daten Handel treibt, die wir als Facebook-User jeden Tag bereitwillig auf die Plattform schaufeln. Aber gibt es überhaupt noch ein Entrinnen aus der 'Facebook-Falle'?

Insgesamt 20 Millionen Menschen in Deutschland nutzen Facebook, Tendenz steigend. Weltweit sind es schon eine halbe Milliarde Menschen, die Facebook-Firmenchef Mark Zuckerberg zum jüngsten Milliardär der Wirtschaftsgeschichte machten. Denn Facebook ist eine Datenkrake, deren Umfang und Datenhunger momentan höchstens noch Google übertreffen kann. Mit jedem Bild und jeder Statusmeldung, die wir bei Facebook hinterlassen, so der Enthüllungsjournalist Sascha Adamek, treibt Facebook hinter unserem Rücken Handel. Hebelt der als 'soziales Netzwerk' getarnte Konzern unsere Privatsphäre immer wieder durch neue, noch abenteuerliche Funktionen aus, die bei Facebook standardmäßig stets aktiviert sind. Und aktiviert bleiben, wenn man sie nicht händisch abstellt.

Doch Adamek geht in seinem Buch 'Die Facebook-Falle' noch ein Stück weiter und versucht zu zeigen, wie verbrecherische Organisationen via Facebook Mitglieder rekrutieren, und Betrüger und Sexualstraftäter die Plattform benutzen und ausnutzen um neue Opfer zu finden. Vieles davon ist ein wenig zu reißerisch und wird vor allem jene in ihren Vorurteilen gegenüber dem Internet und den Spuren, die wir darin hinterlassen, bestätigen, die das Internet wenig bis gar nicht nutzen. Trotzdem sollte man sich auch als aufgeklärter Internetuser einmal vor Augen halten, mit welchen Zwängen der ach so freiheitliche Raum Internet zugestellt wird.

'Die Facebook-Falle' ist das zweite Aufklärungs- und Enthüllungsbuch, an dem der renommierte Journalist Sascha Adamek beteiligt ist. Gemeinsam mit seiner Co-Autorin hat er den Bestseller 'Der gekaufte Staat' geschrieben. Neben seiner Tätigkeit als Autor arbeitet Adamek als Journalist und Fernsehmacher unter anderem für die Politmagazine 'Monitor' und 'Kontraste'. 'Die Facebook-Falle. Wie das soziale Netzwerk unser Leben verkauft' erscheint im Februar im Heyne Verlag und kostet 16,99 Euro.

Bild: facebook.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017