Excite

Die deutsche Winehouse: Oceana ist zurück mit 'Far Away'

Nach ihrem erfolgreichen Debütalbum 'Love Supply' meldet sich die als deutsche Amy Winehouse gefeierte Oceana zurück mit dem neuen Song 'Far Away'. Mit dem anmutigen Popsong wird Oceana zusammen mit Leon Taylor auch beim diesjährigen Bundesvision Song Contest für Hessen antreten.

Leon Taylor (28) war bereits Viertelfinalist bei Stefan Raabs 'Unser Star für Oslo' 2010 und gewann den Publikumspreises vom John Lennon Talent Award 2008/2009. Kennengelernt haben sich die beiden Soul-Fans bei einem Peter Fox Konzert 2009 in Frankfurt, wo Oceana (27) als Toursupport auftrat und auf den gleichgesinnten Hessen traf. Einige Zeit später schrieb sie in Los Angeles den Song 'Far Away' und dachte sofort an ein Duett mit Leon Taylor.

In ihrer BuViSoCo-Bewerbung lassen die beiden Musiker keinen Zweifel an der Bewunderung für ihr Bundesland: 'Hessen, zurück an die musikalische Macht! Wir wollen den Spirit der Region bundesweit wiederaufleben lassen, den die amerikanischen GI's mit ihren wunderbaren Jazzclubs im gesamten Raum Frankfurt in den 50er Jahren etablierten. Nicht nur deshalb sprechen wir Hessen seine besondere musikalische Bedeutung zu. Unser Bembel soll auf Reisen gehen und ganz Deutschland beim Bundesvision Song Contest erobern. Einer für alle und wir beide für Hessen!'

Oceana und Leon Taylor akustisch mit 'Far Away'

Die Soul- und R'n'B-Newcomerin Oceana wurde nach einer Ausbildung zur Tänzerin an der Stage School in Hamburg entdeckt und verbindet in ihrer Musik Soul, Reggae, Hip-Hop und Funk. Mit 'Far Away' könnte Oceana wieder etwas Aufmerksamkeit in Deutschland bekommen, die sie absolut verdient hätte, anders als Amy Winehouse macht sie nämlich keine Boulevard-Schlagzeilen, singt aber genauso phantastisch.

Quelle / Foto: leontaylor.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017