Excite

Die Comedy-Queen Mo'Nique

Die amerikanische Comedy-Queen Mo'Nique bekommt ihre eigene Late-Night-Show im US-Fernsehen. Der Sender BET gab der wuchtigen 41-Jährigen das Format mit dem Titel "Breakin' Up With Mo'Nique" und erhörte damit die Gebete einer massiven Fan-Base. In den USA ist die übergewichtige Beyounce-Version nämlich schon lange Kult und da sich hierzulande der Musiksender MTV viele Formate von BET krallt, kann man sich ja vielleicht sogar über eine Mo'Nique-Invasion in Deutschland freuen.

Mo'Nique wuchs in einfachen Verhältnissen auf und machte sich Ende der 90er-Jahre einen Namen durch erste Versuche mit Stand-Up- Comedy und Schauspielerei. Nach vielen kleinen Rollen in TV-Serien und Kinofilmen hatte sie 2006 einen größeren Erfolg mit ihrer Hauptrolle in "Phat Girlz". Diese Rolle hat Mo'Nique aber längst in ihrer Arbeit als Moderatorin und Komödiantin perfektioniert, sie gibt schon lange die schwergewichtige Afroamerikanerin, deren größten Waffen ihre Pfunde und ihr loses Mundwerk sind. Man könnte glatt meinen, Mo'Nique hätte der Deutschen Cindy aus Marzahn Pate gestanden.

Tatsächlich ist Mo'Nique aber noch einiges mehr als bloß die Comedy-Queen. Sie spielte auch Theater und kommt dieses Jahr mit dem Drama "Push" in die Kinos. Der Film feierte Premiere auf dem legendären "Sundance Festival" und in Insider-Kreisen wird Mo'Nique schon jetzt für eine Oscar-Nominierung im kommenden Jahr gehandelt. Außerdem schrieb sie ein Kochbuch mit dem Titel "Dürren Köchen kann man nicht trauen" und einen Bestseller, der übersetzt soviel bedeutet wie "Dürre Frauen sind böse". Darüberhinaus entwarf sie auch schon Bekleidungslinien, wie es sich für eine echte Entertainment-Unternehmerin á la Oprah Winfrey gehört.

Mo'Nique ist "Crazy in Love" wie Beyonce

Sie spielt ihre Karte als das "dicke, schwarze Mädchen" also gekonnt aus und man muss zugeben, dass sie das auch sehr sympathisch macht. Man kann also nur hoffen, dass ihr der Start von "Breakin' Up With Mo'Nique" in den USA gelingt, damit wir den fülligen Sex-Appeal von Mo'Nique bald auch in Deutschland bewundern können.

Bild: 1Monique.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017