Excite

Die Charity Stars mit 'Hey Jude'

Am Ende traten sie alle gemeinsam auf: Beim von Gary Barlow organisierten Charity-Konzert in der Royal Albert Hall in London vereinte Ex-Beatle Paul McCartney am Ende Stars wie Take That und Robbie Williams um sich und sein Piano, um den Evergreen 'Hey Jude' zu performen.
Bei dem Konzert kamen mehr als 500.000 Pfund (knapp 560.000 Euro) für wohltätige Zwecke zusammen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017