Excite

Die "Brüno"-Premieren in Madrid, Amsterdam und Berlin

Gestern war es soweit, Sacha Baron Cohen posierte als Brüno am Brandenburger Tor und man muss zugeben, auch für die Berlin-Premiere seines gleichnamigen Films "Brüno" hat sich der Komiker etwas Besonderes einfallen lassen.

Auf dem Pariser Platz in Berlin herrschte für eine halbe Stunde Ausnahmezustand. Wie "Bild.de" berichtet, fanden sich rund 400 Schaulustige zusammen, als Brüno sein spezielles Programm durchzog. Nach den aufsehenerregenden Auftritten in London und Paris trug der österreichische Mode-Journalist in Berlin einen rosafarbenen Plüsch- Anzug mit Geschlechtsteilen und Brustwarzen. Auch seine Begleitungen trugen solche Anzüge, allerdings in anderen Farben und anders bestückt. In typisch provokativer Manier sagte Brüno in Berlin Sätze wie: "Ich würde mir wünschen, dass ihr Deutschen ein bisschen mehr seid wie wir Österreicher. Wir haben Schwarzenegger und natürlich Fritzl. Er lebt den österreichischen Traum. Eine Familie haben, ein Haus bauen und seinen eigenen Kerker!"

Brüno sorgte in Berlin mit seinem Nacktanzug für Wirbel

Auch in Spanien und den Niederlanden ließ Brüno schon die Premieren seines Filmes feiern. Laut "The Sun" fuhr er in Amsterdam per Jetski auf einem Kanal direkt ins Rotlichtviertel. Dabei trug er seinen abgeschnittenen Anzug so, dass ein roter Tanga herausblitzte. In Madrid kam er als Stier verkleidet zur Premiere, er teilte der amüsierten Menge außerdem mit, dass "alle süßen Stierkämpfer" später zu ihm aufs Hotelzimmer kommen könnten.

Bis zum offiziellen Kinostart von "Brüno" am 9. Juli sind es zwar noch immer mehr als zwei Wochen, aber schon jetzt geht Sacha Baron Cohen seinen potentiellen Zuschauern in Europa nicht mehr aus dem Kopf. Die große Premierentour von Brüno ist sicher ein voller Erfolg, denn nach Paris und London berichten nun auch alle Medien in Amsterdam, Madrid und Berlin von den Auftritten des schwulen Modejournalisten.

Bild: YouTube, www.thebrunomovie.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017