Excite

Die besten Songs 2014: Pharrell Williams oder Helene Fischer

  • Getty Images

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Musikindustrie ermittelt gerade was die besten Songs 2014 sind, dabei liefern sich Helene Fischer und Pharrell Williams ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen um die erfolgreichste Single des Jahres. "Atemlos" oder "Happy" lief in millionen CD-Playern, Laptops, Radiosendern oder Handys rauf und runter.

Noch steht nicht fest, wer am Ende Platz 1 belegt, denn beide Songs sind ähnlich erfolgreich gelaufen. GfK Entertainment, das für die Erstellung der Jahrescharts zuständig ist, konnte bis Ende Oktober noch nicht eindeutig ermitteln, wer schließlich die Nase vorn haben wird. Aber egal, ob Helene Fischer es schafft oder nicht, es war das erfolgreichste Jahr ihrer Musikkarriere.

Auf den weiteren Plätzen folgen Songs, die in diesem Jahr so ziemlich jeder gehört hat. Ed Sheeran etwa hatte ein sehr erfolgreiches Jahr 2014. Sein Hit "I see fire" liegt derzeit in Deutschland auf Rang 3. Und Waves von Mr. Probz im Robin Schulz Remix belegt den vierten Platz. Clean Bandit Feat. Jess Glynne lieferten mit "Rather Be" einen Nr. 1 Hit in Deutschland. In den Jahrescharts liegt der auf Platz 5.

In den Top 10 der Jahrescharts 2014 darf natürlich auch nicht Katy Perry fehlen. Sie liegt mit Juicy J und dem Song "Dark Horse" auf dem sechsten Rang. Dahinter folgt der ruhige Song "Budapest" von George Ezra. "All of me" von John Legend schafft es auf Platz 8. Und abgeschlossen wird die Hitliste der erfolgreichsten Songs 2014 mit zwei deutschen Acts. "Ich lass für dich das Licht an" von Revolverheld schafft auf Platz 9. Und auf dem zehnten Rang liegt der durch die WM 2014 in Brasilien bekannt gewordene Song "Auf uns" von Andreas Bourani.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017