Excite

Selig gehen 2013 wieder auf Tour

Anfang der 90er Jahre gründete sich Selig in Hamburg. Es dauerte nur wenige Jahre, bis das Quintett erste Erfolge vorweisen konnte. Mit ihrem Misch aus grungigen Gitarren und Hippielook passten sie genau in die Zeit Mitte der 90er. Ihre ersten Singles "Sie hat geschrien" und "Wenn ich wollte" verschafften der Band eine Menge Aufmerksamkeit.

Zu Verkaufsschlager wurde das erste Album "Selig" aber endgültig mit der dritten Single-Auskopplung: "Ohne dich" ist eine zeitlose Ballade, die der Band den Durchbruch verschaffte. Für das Video zur Single "Wenn ich wollte" gab es dazu noch 1995 den Echo. Die Nachfolge-Alben "Hier" und "Blender" schossen noch höher in die deutschen Charts, jeweils bis Platz 15.

Ab 1998 wurde es dann still um die Band um Frontmann Jan Plewka und Gitarrist Christian Leander. Die Musiker widmeten sich anderen Musikprojekten oder der Schauspielerei. Mit dem Comeback von Selig im Jahr 2008 wurde das Quintett, das immer noch in der Ur-Besetzung spielt, dann zur Top Ten-Band. Das Album "Und endlich unendlich" schoss bis auf Platz 5 der deutschen Charts. Im Jahr 2010 legten sie dann die CD "Von Ewigkeit zu Ewigkeit" nach. Dieses Album konnte bis auf Platz 9 klettern.

Nach ihrem Comeback als Band gingen die Musiker auf ausgedehnte Tour. Auch in 2013 kann man Selig wieder auf den Bühnen von Deutschland erleben. Die Tour startet allerdings in Österreich.

Das sind die Termine der Magma-Tour 2013:

  • 13.03 Wien / Arena
  • 14.03 Leipzig / Anker
  • 15.03 Rostock / Moya
  • 17.03 Frankfurt / Gibson
  • 18.03 Stuttgart / LKA Longhorn
  • 19.03 Freiburg / Jazzhaus
  • 20.03 Bielefeld / Ringlokschuppen
  • 22.03 Berlin / Columbiahalle
  • 23.03 München / Backstage Werk
  • 24.03 Köln / Live Music Hall
  • 26.03 Hamburg / Docks
  • 27.03 Hamburg / Docks
  • 03.04 Dortmund / FZW
  • 04.04 Mannheim / Alte Feuerwache
  • 05.04 Bremen / Aladin
  • 07.04 Hannover / Capitol

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017