Excite

"Die Bachelorette 2014": Das passiert in Folge 5 - wer will denn noch Anna Christiana?

  • Webseite RTL

In Folge fünf der "Bachelorette 2014" trifft Anna Marvin zum Einzeldate und das Eis zwischen ihr und dem bisher eher schüchternen Düsseldorfer scheint nun endlich zu brechen. Es wird sogar gekuschelt und geknutscht. Und nicht nur das: Marvin darf über Nacht bei der Bachelorette bleiben. Das hätte wohl niemand erwartet. Jedenfalls nicht die anderen Kandidaten…

"Die Bachelorette 2014": Wer flog raus in Folge 4?

Trotz der Gespräche, die eigentlich zur Klärung hätten beitragen sollen, Antonio flog am Ende raus. Mit ihm verließen Cornelis, Steffen und Johannes die Sendung.

"Die Bachelorette 2014" - das passiert in Folge 5

In Folge fünf geht es für fünf der Bachelorette-Kandidaten in die portugiesische Hauptstadt, nach Lissabon. Dort treffen Tim, Manuel, Tommy, Aurelio und Andreas auf Anna Christiana und es geht hoch her: Manuel macht auf Spaßvogel und greift, zur Unterhaltung der anderen, zum Mikrofon. Aurelio findet die gemeinsame Cocktail-Party ziemlich blöd und versteht so gar nicht, wie sich die Bachelorette Anna so gut in der Runde amüsieren kann: "Wenn dir solche Jungs gefallen, dann kann ich dir nicht gefallen", sagt er.

Aber nicht nur das: Für das Einzeldate hat sich Anna diesmal Marvin ausgesucht - und es geht heiß her. Der schüchterne Düsseldorfer scheint sich locker zu machen - und Anna lässt sich offenbar von ihren Sehnsüchten hinreißen. Ihre zweisamen Stunden beschränken sich nicht auf einen kuscheligen Abend in der Bachelorette-Villa - Marvin darf die ganze nacht bei der Bachelorette 2014 verbringen! Bei den anderen Jungs kommt das überhaupt nicht gut an. Tim sagte dazu: "Ich habe wirklich mit allem gerechnet, aber nicht damit, dass er über Nacht bleibt." Und Aurelio - klar, der ist eingeschnappt. Aber das ist er scheinbar immer - egal, was Anna tut oder nicht tut.

Bachelorette 2014: Die (angeblichen) Finalisten sind Thomas, Tim und Marvin!

Wie weit gehen Marvin und Anna? Und wird das die finale Entscheidung bei der "Bachelorette 2014" beeinflussen? Für Anna wird es jedenfalls immer schwieriger, ihren Bewerbern in die Augen zu sehen und zu entscheiden, wer raus ist und wer weiter kommt. Dazu kommen ihre (berechtigten) Zweifel, wer es überhaupt ernst mit ihr meint. Es ist ja eigentlich klar, dass es bei der Sendung weniger um die große Liebe als um die Unterhaltung geht. Aber die Kandidaten (und die Bachelorette) spielen schon ein ziemlich offensichtlich plattes Spiel miteinander. Witzig sind die Dialoge allemal - wenn Anna beispielsweise Aurelio fragt: "Mir wurde zugetragen, dass es unter euch Männern den ein oder anderen gibt, der das hier als ganz große Challenge sieht, dem es eigentlich nicht um mich geht. Ist das wahr? Geht es dir um die Challenge oder um mich?" und Aurelio a) keinen Hehl aus der Challenge macht, b) in der dritten Person von sich selbst spricht und c) Anna dann bittet, ihn nicht so lange zu umarmen.

Wem wird "Die Bachelorette" Anna diesmal eine Rose geben? Das erfahren Sie am Mittwochabend, den 13. August 2014 ab 20.15 Uhr bei RTL. Wo Sie Wiederholungen der Sendung sehen können oder die Folgen online im Stream sehen, das erfahren Sie hier.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017