Excite

"Die Bachelorette 2014" - das passiert in Folge 3 und - Achtung Spoiler! - dieser Top-Favorit kommt nicht ins Finale

  • Facebook

In Folge 3 der "Bachelorette 2014" ist nun Kampf angesagt: Coolness und lässige Partystimmung der 13 Jungs scheinen etwas zu kippen. Tommy sagt: "Jetzt soll einfach mal jeder seine Eier rausholen und gucken, was passiert." (Hoffentlich nicht wirklich.) Diesmal geht es für die Jungs zum Schwimmen und beim Einzeldate mit Tim kommt es zu einem heißen Kuss.

Wird Bachelorette-Favorit Andreas nur Vierter?

Eigentlich wird im TV erst Folge drei von "Die Bachelorette 2014" gezeigt - es gibt aber jetzt schon erste Gerüchte zu den Finalisten. Beziehungsweise zu einem bisher als Favoriten gehandelten Kandidaten, der offenbar nicht mal ins Finale einziehen wird, sondern schon vorher rausfliegt. Es geht um Andreas aus München, welcher sich mit einer Klavier-Performance in das Herz von Anna Christiana Hofbauer spielte und seitdem eigentlich als Topfavorit gilt.

In den vergangenen zwei Folgen hatte es gewaltig zwischen Andreas und der "Bachelorette 2014" geknistert. Der Vertriebsleiter aus München bezirzte die Musicaldarstellerin Anna mächtig mit seinen brauenen Augen und seiner musikalischen Ader. Wie nun aber ein Insider wissen will, halten die Emotionen nicht an. Wie Promiflash berichtete, soll es Andreas nicht mal bis ins Finale schaffen und nur Vierter der Staffel werden.

Ob das Home-Date daran Schuld sein wird? Angeblich soll Anna die Familie des 32-jährigen Andreas kennenlernen. Und danach soll sie ihm die Rose verweigern. Ob etwas dran ist? Bisher waren solche Gerüchte - egal ob beim Bachelor oder GNTM - immer sehr zuverlässig. Macht es die Sendung weniger unterhaltsam? Freunde der Trash-Kuppelshow dürfte es nicht stören. Allerdings hat RTL jetzt schon, bei Folge 2, einen Quoteneinbruch verzeichnet. Irgendetwas sollte also demnächst passieren, um die Spannung der Zuschauer noch bis zum Ende der Staffel von "Die Bachelorette 2014" zu halten.

Anna Christiana Hofbauer scheint zu wissen wie das geht, und wird immer offenherziger. Da wird gebusselt, gefummelt und heftig geflirtet - und das auch nicht nur mit Andreas. Immerhin stehen noch insgesamt 13 Kandidaten zur Verfügung und die 26-Jährige schwärmt von allen Liebes-Anwärtern in den höchsten Tönen. (Na ja, von fast allen.) Es soll aber nicht nur Anna mit ihren Anwärtern flirten - auch die Kandidaten sollen Gefallen aneinander finden und sich in Annas Abwesenheit köstlich amüsieren - gegenseitiges Füttern und Schmusen inbegriffen. Oha!

"Die Bachelorette 2014": Wer flog raus in Folge 2?

In Folge zwei der Bachelorette flogen der Streifenpolizist Maik, der "geile" Modedesigner Anil aus Essen und der Brasilianer aus Tuttlingen, Thomas B., raus. Das erfordert wenig Erklärungen, die einzige Frage, die bleibt: Was macht Aurelio noch in der Show? Durfte Anna nicht mehr Männer rauswerfen?

"Die Bachelorette 2014": Was passiert in Folge 3?

Steffen und Aurelio geben diesmal alles - im Kampf um Bachelorette Anna werfen sich alle Kandidaten voller Eifer in die Wellen des Atlantiks. Aurelio geht beim Schwimmen die Puste aus und auch Steffen kann kaum sprechen und prustet: "Ich habe alles gegeben." Und wer von den Kandidaten ist der beste Schwimmer? Und wie beeindruckt wird die Bachelorette vom Eifer der Jungs sein?

Marvin setzt auf andere Dinge: Er will Anna beweisen, dass er auch weniger schüchtern sein kann und rückt, als sie am Meer sind, ein wenig näher an die Bachelorette ran. Marvin ist begeistert von dem Tag, für ihn hat diesmal alles gestimmt: "Perfekter Tag, ich freue mich da auf mehr." Ob er Recht hat und eine Rose bekommt?

Die intimsten Momente in Folge 3 hat die "Bachelorette 2014" nämlich mit Friseurmeister Tim. Beim Einzeldate düst Anna mit ihm im Cabrio an der portugiesische Küste entlang und Tim ergreift die Gelegenheit beim Schopf: Er küsst Anna. Die Bachelorette gesteht hinterher: "Das war der romantischste Kuss, den ich in meinem Leben je hatte" und strahlt. Tim meint dazu: "Ich bin wirklich ein ganz kleines bisschen verknallt."

"Die Bachelorette 2014": Folge 3 im Live-Stream online, bei RTL im TV und als Wiederholung sehen

Ob sich Anna Christiana Hofbauer weiterhin als verlegene, süße und schüchterne Bachelorette zeigen wird oder ob sie, wie die männlichen Kandidaten, einen Zahn zulegt? Wen Anna diese Woche rauswirft und wer im Rennen bleibt, das sehen Sie in Folge 3 von "Die Bachelorette 2014" am Mittwoch, den 30. Juli 2014 ab 20.15 bei RTL.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017