Excite

Deutscher Buchpreis 2014 - Gewinner: Lutz Seiler für seinen Roman "Kruso"

  • Website Deutscher Buchpreis

Deutscher Buchpreis 2014: Diesjähriger Gewinner ist Lutz Seiler, für seinen ersten Roman "Kruso".

Seit zehn Jahren wird einen Tag vor dem Start der Frankfurter Buchmesse der Deutsche Buchpreis verliehen. Im Kaisersaal des Römer in der hessischen Metropole haben sich die Größen aus der deutschen Literaturszene versammelt, um das beste Buch in deutscher Sprache auszuzeichnen. Eine Jury bestehend aus sieben im Bereich Literatur arbeitenden Experten zerbrach sich wochenlang die Köpfe, um schließlich einen Sieger aus sechs Kandidaten zu präsentieren.

Der vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels verliehene Deutsche Buchpreis 2014 ging schließlich an Lutz Seiler für seinen Roman "Kruso". Die Jury begründete dies wie folgt: "Lutz Seiler beschreibt in einer lyrischen, sinnlichen, ins Magische spielenden Sprache den Sommer des Jahres 1989 auf der Insel Hiddensee. Der Text entwickelt eine ganz eigene Dringlichkeit und ist nicht zuletzt ein Requiem für die Ostseeflüchtlinge, die bei ihrer Flucht ums Leben kamen."

Der Gewinner zeigte sich überrascht und auch gerührt von der Entscheidung der Jury: "Für jemanden, der bisher hauptsächlich Gedichte geschrieben, ist das hier eine sehr große Sache", sagte er. Lutz Seiler dankte vor allem seinem Verlag Suhrkamp. Sieben Bücher habe er darüber veröffentlicht und die Zusammenarbeit sei immer sehr gut gewesen. Seine Dankesrede war gefüllt von Metaphern, er spielte darin mit Worten.

"Kruso" ist Seilers erster Roman. Und dafür bekommt er gleich den höchsten Preis im deutschen Buchhandel. Für den Erhalt des Deutschen Buchpreises 2014 darf er sich über 25 000 Euro Preisgeld freuen. Die anderen fünf Finalisten waren Thomas Hettche (Pfaueninsel, Kiepenheuer & Witsch), Angelika Klüssendorf (April, Kiepenheuer & Witsch), Gertrud Leutenegger (Panischer Frühling, Suhrkamp), Thomas Melle (3000 Euro, Rowohlt.Berlin) und Heinrich Steinfest (Der Allesforscher, Piper). Sie alle bekommen dafür 2500 Euro.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017