Excite

Deutsche Charts: 'Last Christmas' auf dem Vormarsch

Jedes Jahr zu Weihnachten sprudeln die Tantiemen auf die Konten von George Michael und Andrew Ridgeley, den beiden Köpfen hinter der britischen Popband Wham! Ihr 1984er-Hit 'Last Christmas' stürmt jedes Jahr zu Weihnachten die weltweiten Charts. In Deutschland liegt der Song aktuell auf Platz 24. Eine kleine Überraschung gab es auf Platz 1. Die Dänin Aura Dione verdrängte die Black Eyed Peas von der Spitze.

Eigentlich sollte der Song 'Last Easter' heißen und zu Ostern 1984 rauskommen. Dann wurde es doch Weihnachten, bis er fertig war. Und zum absoluten Klassiker und Welthit. Jedes Jahr zu Weihnachten dudelt der Song rauf und runter. Genau so wie in den Charts. Langsam klettert die CD nach vorne. Vor zwei Jahren sogar bis auf Platz 4. Wham! haben noch etwas Zeit, diesen Rekord zu schlagen.

Ganz vorne in den Single-Charts hat eine Wachablösung stattgefunden. Die dänische Sängerin Aura Dione verdrängte mit ihrem Hit 'I will love you Mondays (365)' etwas überraschend die Black Eyed Peas mit 'Meet me halfway' von Platz 1. Die Amerikaner stehen nun auf Platz 2.

In den Album-Charts bleibt es an der Spitze wie gehabt. Ich & Ich stehen mit 'Gute Reise' weiterhin auf Platz 1, Robbie Williams steigt mit 'Reality killed the Video Star' von 4 auf 2. Das schottische Sangeswunder Susan Boyle steigt mit ihrer Debüt-CD 'I dreamed a Dream' auf Platz 3 ein. Das sind Chartsplatzierungen, die Wham! mit 'Last Christmas' dieses Jahr in den Single-Charts noch nicht erreicht haben, mal sehen, ob sie es noch bis Weihnachten schaffen.

Bild: musicvideos.net, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017