Excite

Im Kino: 'Der Plan'

Gestern startete 'Der Plan' mit Matt Damon in den deutschen Kinos, ein mal mehr ein Thriller, der auf einer Kurzgeschichte von Philip K. Dick basiert. Das Science-Fiction-Element ist hier aber weniger vordergründig, viel mehr geht es um Schicksal und Bestimmung inklusive einer ordentlichen Portion Romantik.

David Norris (Matt Damon) hat alles, was man als erfolgreicher Politiker braucht. Der junge Mann war erfolgreicher Sportler auf dem College, ist charmant, charismatisch und vertrauenswürdig. Bei der Wahl zum Senator in New York unterliegt er trotzdem, weil ihm eine Jugendsünde ein Bein stellt. Am Abend der Niederlage lernt er in einem flüchtigen Moment die geheimnisvolle Elise (Emily Blunt) kennen. Die Ballerina hat es ihm sofort angetan, aber er muss seinen Wählern Rede und Antwort stehen, ihre Wege trennen sich.

- Hier gehts zum Trailer von 'Der Plan'

Später trifft David Elise wieder, aber die Verbindung soll einfach nicht sein. Eine Gruppe von mysteriösen Männern weiht ihn in ein Geheimnis ein und erklären, dass Davids geplantes Schicksal keine Beziehung zu Elise vorsieht. Daraufhin verlieren sie sich wieder aus den Augen, aber sie geben nicht auf. Auch wenn scheinbar verborgene Kräfte sie immer wieder sabotieren, finden sie einander und versuchen gemeinsam die für sie vorgesehenen Pfade zu verlassen.

Nach der Arbeit als Drehbuchautor an Filmen wie 'Ocean's Twelve' und 'Das Bourne Ultimatum' hat George Nolfi mit 'Der Plan' sein erste Regiearbeit abgelegt. Die Sci-Fi-Romanze ist ebenso gut durchdacht und komplex, ohne kompliziert zu werden. Wie viele der Geschichten des legendären Autors Philip K. Dick ('Blade Runner', 'Minority Report') geht es auch in 'Der Plan' um einen Konflikt der Realitäten, um Mächte, die alles in Frage stellen. Würze erhält der Film vor allem, weil die Romanze trotz allem im Vordergrund steht, ohne schnulzig zu sein. Matt Damon und Emily Blunt geben darüber hinaus ein frisches Leinwand-Paar ab und wie meistens bei Philipp K. Dick ist im unterhaltsamen Verwirrspiel milde Sozialkritik verborgen.

Da scheint sich ein perfekter Kinokompromiss anzubahnen! Romantik für die Damen und Science-Fiction für die Kerle, 'Der Plan' ist also der perfekte Pärchenfilm im März.

Bild: movies.universal-pictures-international-germany.de/derplan

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017