Excite

Der musikalische Jahresrückblick 2010

Das musikalische Jahr 2010 begann gleich mit drei wichtigen Preisverleihungen: Neben den 52. Grammys, wo Beyoncé und Taylor Swift absahnten, gehörten die Brit Awards und auch der deutsche Echo ganz klar Lady Gaga, die bei den MTV Video Music im Herbst sogar einen Nominierungsrekord aufstellte, dann noch drei EMAs abräumte und damit den musikalischen Jahresrückblick 2010 konkurrenzlos anführt.

Was wäre ein Jahresrückblick ohne die obligatorischen Comebacks. Und da gab es 2010 so einige. Blur, Duran Duran, Lauryn Hill, Alphaville, Blink-182, The Libertines, Cher, Roxette, Ace Of Base und natürlich Take That, die endlich wieder mit Robbie Williams vereint sind und mit ihrem neuen Album 'Progress' weltweit die Charts eroberten. Aber auch Trennungen wurden bekannt: So haben A-Ha ein letztes Mal zusammen gespielt, Deutschlands erfolgreichstes Pop-Duo Ich & Ich hat sich in eine Kreativpause verabschiedet, die Girlband Monrose trennte sich nach vier Jahren und auch Reamonn werden in Zukunft getrennte Wege gehen.

Zu den musikalischen Highlights des Jahres gehört neben den Hits der Fussball-WM 'Wavin' Flag' von K'naan und Shakiras 'Waka Waka' gank klar der Sieg von Lena beim Eurovision Song Contest. Die Begeisterung für den Gesangswettbewerb ist daraufhin naturgemäß gestiegen und die Austragung für 2011 in Düsseldorf erhitzte die Gemüter. Im nationalen Wettbewerb konnte Unheilig den Bundesvision Song Contest gewinnen und mit dem Album 'Große Freiheit' sogar einen neuen Chartrekord aufstellen.

Die Massenpanik mit 21 Toten bei der Duisburger Love Parade im Sommer war dann ein herber Tiefpunkt aller Open-Air-Veranstaltungen. Eine Wiederholung des größten Raves der Welt wurde nach dem tragischen Unglück ausgeschlossen. Zu den Top-Verdienern des Jahres gehören U2 und AC/DC sowie Culcha Candela, Pink und Nelly Furtado mit ihren Best-Of-Alben. Allein mit Live-Einnahmen von 146 Mio. Dollar wurden Bon Jovi kürzlich als 'Top Touring Act' des Jahres gekürt. Das meistverkaufte Album des Jahres geht indes an Lady Gaga und um die beste Single beim musikalischen Jahresrückblick 2010 dürfen sich Lena und Shakira streiten, man darf gespannt sein, was in 2011 alles auf uns zukommt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017