Excite

Der gestiefelte Kater aus Shrek mit eigenem Kinofilm

Der gestiefelte Kater aus Shrek ist definitiv eine der Lieblingsfiguren aus der Animations-Reihe und nun bekommt der Kater nun auch seinen eigenen Kinofilm. Der Film wird in der englischen Version "Puss in Boots" heißen, was übersetzt "Mieze in Stiefeln" lautet.

In dem Film soll die Vorgeschichte des Katers erzählt werden, wie also aus dem kleinen Kater der Auftragskiller in Stiefeln wird. Früh lernt der Kater seinen Mentor Humpty Dumpty und die ausgefuchste Straßenkatze Kitty kennen, mit denen er sich aufmacht um die Gans, die goldene Eier legt, zu stehlen. Drehbuchautor des Films ist David H. Steinberg.

In der Originalstimme wird wieder Antonio Banderas den Kater sprechen. Der Spanier verriet bereits, dass der Film anders sein wird, als man es von den Shrek Teilen gewohnt ist: "Dieser Film entfernt sich ein wenig vom Spiel mit der Popkultur, das wir aus Shrek kennen. Der Solo-Auftritt des gestiefelten Katers wird emotional und episch." Die Stimme von Kitty soll Salma Hayek übernehmen.

Der Film "Puss in Boots" mit dem gestiefelten Kater aus Shrek soll im Frühjahr 2012 in die Kinos kommen.

Bild: "Shrek Der Dritte" Homepage

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017