Excite

Der Bachelor 2014: Es wird gezickt und gelästert

  • Website RTL

Nun geht es beim Bachelor 2014 also schon so richtig rund, denn schon bei der zweiten Folge werden die Eifersüchteleien richtig ausgelebt: Es wird gelästert und rumgezickt und das Ziel aller Lästereien ist Angelina, die sich von einem Einzeldate vielleicht ein wenig zu viel verspricht. Denn bei ihrem gemeinsamen Tag mit Christian haben die beiden direkt geknutscht. Das kam bei dem Rest der Mädels gar nicht gut an. Aber Angelina ist es egal: "Ich lass mir nichts reinreden." Nur Jessica steht ihr bei.

Dann lädt Christian zu einem 5er-Date in der Wildnis. Dort bekommt Lisa direkt eine Rose. Der Bachelor mag ihre positive Ausstrahlung und ihr Lachen. Die ansonsten häufig plappernde Nena ist beim Einzelgespräch dagegen ganz ruhig. Sie könne bei ihm nicht locker sein, meinte sie. Sie scheint sich schon verguckt zu haben. In der Villa läuft dagegen Angelina eifersüchtig auf und ab. Sie kann nicht schlafen. Erst, als alle wieder daheim sind, konnte sie sich ruhig und zufrieden in die Federn begeben.

Am nächsten Tag entscheidet sich der Bachelor für einen Überraschungsbesuch in der Villa. Die Mädels erschrecken sich, manche fühlen sich unwohl, weil sie eben nicht top gestylt sind. Beim Einzelgespräch mit Anne gibt diese zu, dass sie unwohl fühle und gerne abbrechen würde. Christian dagegen steht total auf sie und ist sehr enttäuscht. Derweil wird Angelina immer eifersüchtiger: "Er schaut alle mit dem selben Blick an." Und als Nena dann auch noch eine Rose kriegt, ist sie total sauer und geht in ihr Zimmer. Sie meint, wenn Christian eine haben möchte, die ihm hinterher rennt, dann soll er das machen. Sie selbt renne ihm nicht mehr hinterher, sagt Angelina.

Später kommt sie jedoch zurück und bittet Christian zum Einzelgespräch. Dabei sagt sie ihm, dass sie es nicht leiden könne, dass alle Frauen den gleichen Blick bekommen. Der Bachelor versteht dies gar nicht und meint, er fände es nicht gut, dass sie ihm quasi die Pistole auf die Brust drücke. Doch dann versöhnen sie sich und gehen Hand in Hand in die Villa. Das nervt den Rest der Mädels. Und Katja sagt dann beim Einzelgespräch, dass sie alle leiden könne, nur eine nicht. Sie lästert vor Christian über Angelina. Beim Bachelor punktet sie mit dieser Taktik nicht, sie sei von der erwachsenen Frau zu einer Lästerzicke mutiert. Sie bekam dann doch eine Rose. Auch Anne hat die Rose angenommen. Anna, Ilona und Melanie müssen dagegen gehen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017