Excite

Der AT-AT aus 'Star Wars' als Haustier

Vor kurzem machte der kanadische Filmemacher Patrick Boivin aus 'Iron Man' ein Baby, in seinem neuen Kurzfilm nimmt er sich das'Star Wars'-Universum vor.
Der Regisseur schreibt, er habe als Kind immer zwei Wünsche gehabt, einen Hund und einen AT-AT aus 'Star Wars' zu haben. AT-AT steht für All Terrain Armored Transport, die riesigen Stahlkolosse dienten als Transportmittel in 'Das Imperium schlägt zurück'. In Boivins Kurzfilm 'AT-AT day afternoon' hingegen ist der AT-AT eher ein Haustier, das auf dem Sofa schläft, an Hydranten pinkelt oder Eichhörnchen jagt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017