Excite

Depeche Mode: Zwei Extra-Konzerte in Berlin

Die legendäre britische Pop-Syntie-Band Depeche Mode geht auf Tour und kommt natürlich auch nach Deutschland. Bisher sind rund 400.000 Karten verkauft worden, das Konzert im Berliner Olympiastadion ist längst ausverkauft. Aber es gibt gute Neuigkeiten für die, die nicht mehr an Ticktes gekommen sind: In Berlin wird es zwei zusätzliche Konzerte geben!

Dreimal treten Depeche Mode in diesem Jahr also in Berlin auf. Am 9. Juni werden sie im Olympiastadion spielen und zusätzlich zu dem ausverkauften Konzert sind nun auch zwei Hallen-Shows in der O2-World geplant. Semmel Concerts teilte am Montag mit, die Band werde am 25. und am 27. November nochmals in Berlin sein und in der Location am Spreeufer ihre Musik zum Besten geben.

Insgesamt sind acht weitere Deutschland-Konzerte vom Konzertveranstalter angekündigt worden - alle im Rahmen der Tournee zum neuen Depeche Mode-Album "Delta Machine". Außer in Berlin werden die Musiker im Herbst und Winter 2013 in Hannover (23.11.), Erfurt (1.12.), Bremen (3.12.), Oberhausen (5.12.), Mannheim (4.2.) und in Dresden (12.2.) spielen. Im Sommer haben Dave Gahan, Martin Gore und Andrew Fletcher acht Open-Air-Auftritte mit der neuen Platte.

Für die meisten Konzert-Termine sind aber bereits alle Tickets vergriffen, bislang sind 400.000 Karten für die angekündigten Stadion-Shows im Juni und Juli 2013 in Deutschland verkauft worden. Der Vorverkauf für die nun bekannt gegebenen zwei Hallen-Konzerte wird am Mittwoch um 9 Uhr auf der Webseite eventim.de beginnen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017