Excite

Depeche Mode live auf der "Tour of the Universe"

Zur Veröffentlichung ihres Albums "Sounds of the Universe" sind Depeche Mode auf ihrer "Tour of the Universe" wieder weltweit live zu sehen. In 3 Monaten spielen die Megastars des Elektropop 35 Shows in 21 Ländern vor circa 1,3 Mio Fans. Dabei gastieren sie für knapp zwei Wochen in sechs Städten Deutschlands.

Der Vorverkauf für die Konzerte in Deutschland hat bereits begonnen. Es ist die erste Tournee seit 3 Jahren für Depeche Mode und auch dieses Mal ist der Ansturm auf die Tickets groß. Viele der Plätze sind vergriffen und einige Städte sind auch bereits restlos ausverkauft. Durch die große Nachfrage war auch schon der Server des Online-Ticketservice "Eventim" zusammengebrochen.

Depeche Mode im Studio

Depeche Mode sind seit 1980 unter dem Namen aktiv, den Sänger Dave Gahan einem französischen Mode Magazin entliehen hat. Statt wie damals üblich in Rock Instrumentierung zu spielen, tauschten die Mitglieder der Band ihre Instrumente mit Synthezisern. Damit gehörten die Musiker zu einer ganzen Reihe von Gruppen aus England, die inspiriert durch die Songs von Kraftwerk, mit elektronischer Musik in den 80ern Erfolge feierten.

Um der hohen Nachfrage nach Tickets und dem regen Interesse der Deutschen Fans nachzukommen, spielt die Band noch zwei Zusatzkonzerte in Düsseldorf und Leipzig. Wer also Karten haben will, sollte sich definitiv beeilen, denn auch zu den Zusatzterminen sind bestimmte Kartenkontingente bereits ausverkauft. Wer bereits eine Karte für Depeche Mode’s "Tour of the Universe" hat, darf sich glücklich schätzen und eine hervorragende Show erwarten.

"Tour of the Universe": Die Termine
  • 02.06. Hamburg Nordbank-Arena
  • 04.06. Düsseldorf, LTU-Arena
  • 05.06. Düsseldorf, LTU-Arena
  • 07.06. Leipzig, Zentralstadion
  • 08.06. Leipzig, Zentralstadion
  • 10.06. Berlin, Olympiastadion
  • 12.06. Frankfurt, Commerzb. Arena
  • 13.06. München, Olympiastadion

Quelle: Eventim, www.depechemode.com
Bild: spontis.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017