Excite

Depeche Mode Konzerte sind ein Erlebnis für Jeden

Im Jahr 2009 gingen Depeche Mode das letzte Mal auf große Tour. Die "Tour of the Universe" führte die Band durch Europa, Nordamerika und Südamerika. Insgesamt spielte Depeche Mode dabei über 90 Konzerte. Dabei mussten einige Konzerte der Band aufgrund einer Erkrankung des Frontsängers Dave Gahan um einige Monate verschoben werden. So fand zum Beispiel das für den Sommer 2009 geplante Konzert in Düsseldorf erst zum Anfang des Jahres 2010 statt. Auf der ganzen Welt waren die Fans begeistert. Die Stimmung war toll, zu den neuen aber vorallem zu den großen Hits der Band sangen und tanzten die Fans in den Stadien.

Die Band verkaufte bislang mehr als 100 Millionen Platten weltweit und zählt damit zu den erfolgreichsten und auch einflussreichsten Bands aller Zeiten.

Die aktuelle Single "Personal Jesus 2011" stieg in dieser Woche auf Platz 78. der Media Control Charts. Dieser verhältnismäßig schlechte Charteinstieg ist wohl darauf zurückzuführen, dass es die Single bislang nur als Download im Internet zu erwerben ist. Erst am 27. Mai erscheint die Single dann auf CD und Vinyl. Am 3. Juni 2011 erscheint die zweite Remix- Compilation "88-11" von Depeche Mode. Die Veröffentlichung dieser DC wird in Deutschland mit diversen Record-Release Party´s gefeiert, auf denen die Fans zu den alten Klängen der Band in einem neuen musikalischen Gewand abfeiern.

Für jeden echten Depeche Mode Fan ist auch das vor kurzem erstmals auf deutsch erschiene Hörbuch "Depeche Mode- die Audiostory" ein Muss. Das Hörbuch umfasst 138 Minuten und befasst sich mit mit der Geschichte der Band. Mit dabei sind Interviews mit der Band und Soundbeispielen von 1980 bis heute.

Wenn Depeche Mode also keine Konzerte mehr in diesem Jahr gibt, so gibt es aber für jeden Fan ausreichend Material um die Zeit bis zum nächsten Konzert zu überbrücken.

Quelle: depechemode.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017