Excite

David Hasselhoff auf Promotour in Berlin

Gut 10 Jahre nach seinem Mauerfall-Song 'Looking For Freedom' ist David Hasselhoff wieder zurück in Berlin, diesmal auf Promotour mit seinen beiden Töchtern im Schlepptau. Der 58-jährige Sänger und Schauspieler gastiert gerade in der Hauptstadt, um für seine Deutschlandtour mit der Techno-Pop-Band Bella Vida seiner Töchter Taylor Ann (20) und Hayley Amber (17) zu werben. Im Februar 2011 will 'The Hoff' gemeinsam mit seinem Nachwuchs auch die europäischen Konzerthallen füllen und löste mit seinem Besuch schon die erste Fanhysterie aus.

Berühmt aus den Serien 'Baywatch' und 'Knight Rider' sorgte David Hasselhoff in letzter Zeit eher mit Negativschlagzeilen um seinen gesteigerten Alkoholkonsum für Aufsehen. Jetzt will er ganz der Familienpapa sein Image wieder aufpolieren und wählte dafür auch einen Besuch im Sat1-Frühstücksfernsehen. Dort erzählte der kalifornische Strahlemann wie glücklich und stolz er auf seine Töchter sei, die ihm in schlechten Tagen immer zur Seite standen. Taylor und Hayley stellten 2007 ein Video von ihrem betrunkenen Vater ins Netz, um seinen Abstürzen ein Ende zu setzen. Ein Hilfeschrei, der offenbar funktionierte.

Bela Vida mit 'Turn Up The Radio'


Wie ihr Vater wollen auch die Töchter Schauspielerin und/oder Sängerin werden. Nach ersten Gastrollen in diversen Sendungen ist nun also die Musikkarriere dran. Daher wurde von der gesamten Familie Hasselhoff bei der Stadtbesichtigung am Brandenburger Tor kurzerhand auch 'Looking For Freedom' angestimmt. Daddys Schützenhilfe und Beliebtheit in Deutschland können die Teenager für ihre erste Single 'Turn Up The Radio' gut gebrauchen. Erste Infos und Termine für die gemeinsame Deutschlandtour 2011 sollen nach dem MTV und VIVA-Auftritt verkündet werden. Bei der Fan-Euphorie auf seiner Berliner Promotour sollten die Konzerte von David Hasselhoff und seinen Töchtern auf jeden Fall gut besucht sein.

Quelle: morgenpost.de
Bild: davidhasselhoff.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017