Excite

Das World Bodypainting Festival in Südkorea

Beim Bodypainting-Festival in Südkorea gab es mehr Haut zu sehen als im sommerlichen Freibad. So richtig nackt war aber trotzdem niemand. Die Airbrush-Bemalungen, die die Frauen hier zu Engeln, Fischen, Fabelwesen oder einfach nur Kunstwerken machten, sind wie Anzüge, wie eine zweite Haut. Es war das erste World Bodypainting Festival außerhalb Europas und füllte dennoch das 66.000 Zuschauer starke Stadion von Daegu, wo 2002 noch unsere Fußballer um die Weltmeisterschaft spielten.

Nun wurde hier um die Weltmeisterschaft gemalt. Mehrere Stunden dauert es mindestens, bis ein wohlgeformter Frauenkörper von oben bis unten mit einem kunstvollen Bodypainting verzückt ist, nicht selten mehr als einen halben Tag. Nachdem sich neben den Bodypaintern mit ihren Airbrushpistolen auch Stylisten wie Maskenbildner und Make-Up-Experten an den Körpern ausgelassen haben, sieht es aus, als stehe ein Wesen aus einer anderen Welt vor der Jury. Das könnte durchaus als gelungen bezeichnet werden, denn die Mottos des Wettbewerbes in Südkorea waren "Myth and Fairy Tails" und "Future World".

Mal abgesehen vom Wettbewerb gabs natürlich auch jede Menge Workshops für angehende Bodypainter und Parties. So z.B. der "BodyCircus", ein kostümierter Fantasie-Ball im Hotel Inter-Burgo der 3,5 Millionen-Stadt Daegu. Es wurde farbenfroh getanzt, internationale DJs sorgten für die richtige Musik. Beim Wettbewerb sind dann insgesamt 19 Künstlerteams in 7 Kategorien ausgezeichnet worden.

Hier gehts zu den Fotos der besten Bodypainting-Künstler

Fabelwesen, Mythen und Zukunftsmusik waren auch wirklich zu sehen, vieles aus der Unterwasserwelt mit Schuppen oder Saugknöpfen an den Armen. Wer etwas für Science-Fiction-Filme übrig hat, hätte sich sicher auch wohl gefühlt beim Bodypainting Festival. Die einzigartige Atmosphäre gibt es übrigens auch in unserer Nähe zu bewundern, Daegu war bloß ein Ableger einer österreichischen Veranstaltung. In Seeboden, einem kleinen Ort bei Klagenfurt, malen jährlich Künstler aus 40 Ländern um die Wette. Um ein World Bodypainting Festival mitzuerleben, muss man also nicht unbedingt bis nach Südkorea reisen.

Quelle: max.de, Bodypainting-Festival.com
Bild: Bodypainting-Festival.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017