Excite

Das Supertalent: Start in die 7. Staffel gelungen

Nach dem eher mittelprächtigen Erfolg mit Thomas Gottschalk in der Jury von "Das Supertalent" hat Dieter Bohlen die Plätze neben sich komplett ausgetauscht - am Samstag startete die 7. Staffel der Talentshow und neben dem Pop-Titan sind nun Lena Gercke, Bruce Darnell und "Shopping Queen"-Host Guido Maria Kretschmer dafür verantwortlich, die Supertalente zu bewerten.

Und das scheint gut zu funktionieren. Model Lena zog sofort alle Blicke auf sich in ihrem roten Outfit. Und Dieter Bohlen erklärte, warum die neue Jury interessanter sein wird: "Thomas Gottschalk und ich waren uns sehr oft einig." In der 7. Staffel kämpfen laut RTL 40.000 Talente um 100.000 Euro Siegprämie und einen Auftritt in Las Vegas.

Und schon die erste Folge brachte wohl eine Topfavoritin auf das Geld. Auch wenn der kleinen Vanessa das alles wohl gar nicht so wichtig ist. Die Dreijährige will einfach nur zaubern und hatte damit Publikum und Jury sofort auf ihrer Seite. Sie ist damit die jüngste Teilnehmerin, seit die Show vor sechs Jahren startete.

Mit ihrem putzigen "Simsabim" ließ sie nicht nur ihr Kaninchen "Tiffy" auftauchen, sondern verzauberte dazu noch alle im Saal. Papa Patrick, selbst professioneller Zauberer, erzählt, dass Vanessa schon mit einem Jahr den Zauberstab in der Hand hielt. Als die Kleine dann vor der "Das Supertalent"-Jury ihren Trick zeigte, hatten Mama und Papa Tränen der Rührung in den Augen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017