Excite

Das Supertalent: Quotenflop am Samstagabend

Die RTL Mega Show feierte am vergangenen Samstag erneut eine fulminante Sendung, die auch vor Überraschungen nicht halt machte. So dominierte unter anderem die erotische Komponente in der Sendung und sorgte nicht nur bei Juror Dieter Bohlen für großes Erstaunen. Doch wer jetzt daran denkt, Dieter würde eine Perfomance bevorzugen, nur weil die Damen nackte Haut zeigen, hat weit gefehlt. Nachdem Corinne Turner versuchte die Jury und das Publikum mit einem Burlesque- Tanz zu überzeugen, reagierte Bohlen geschockt: "Das hat mich überhaupt nicht angeturnt. Das war Burlesque auf Ecstasy!". Diese harten Worte trafen die Kandidatin sehr, dennoch hielt sie der Kritik tapfer stand. Denn auch von Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk erhielt sie ein mehr als deutliches Nein.

Doch es gab auch rührende Highlights in der Show. Ein besonderer Moment war garantiert der Auftritt des Zwillings-Pärchens Bianca und Pia. Die beiden Mädchen waren erst vier Jahre alt, kamen bereits sehr verschüchtert auf die Bühne und setzten sich mit kleinen Mini-Gitarren auf einen Stuhl. Doch kurz bevor es losgehen sollte, fingen die beiden Kleinen bitterlich an zu weinen und wurden von den Eltern von der Bühne geholt. Doch damit war es nicht vorbei. Dieter Bohlen, der seit neuestem auch als Designer tätig ist, war sehr gerührt und alberte mit beiden hinter der Bühne herum. Er zeigte sich dort von einer äußert unbekannten liebevollen Seite und begründete dies mit: "Ich liebe Kinder, ich habe ja fünf Stück. Und wenn es der liebe Gott will, werden es noch mehr."

Quoten enttäuschten erneut

Der Samstagabend war medial hart umkämpft. Neben "Supertalent" schickte die Konkurrenz gleich mehrere Konkurrenten ins Rennen. Der Gewinner des Abends war jedoch die ARD mit "Verstehen Sie Spaß" und 4,58 Millionen Zuschauern. Das "Supertalent" schaffet es nur auf 4,49 Millionen und unterbot damit sogar nochmals den Tiefstrekord der vorherigen Woche.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017