Excite

"Das Supertalent 2008" - Die zehn Finalisten stehen

Am Samstag fand das zweite Halbfinale von "Das Supertalent 2008" statt. Wie schon beim ersten ersten Halbfinale vor einer Woche traten auch dieses Mal 12 Kandidaten und Kandidatinnen an, aus denen schließlich fünf ausgewählt wurden. Dabei zeigten die Talente so einiges, die Jury überschlug sich vor Lob und die Einschaltquoten schnellten noch mal in die Höhe für RTL. Nun stehen die zehn Finalisten für den kommenden Samstag fest.

Auch im zweiten Halbfinale waren hauptsächlich Gesangs- und Tanztalente aufgetreten, darunter wieder zahlreiche Kinder. Die rührten die Juroren Bruce Darnell und Sylvie van der Vaart mehrfach zu Tränen, allein Dieter Bohlen blieb zunächst hart. Der 13-jährige Dennis sang sein "Ave Maria" zu perfekt, die 11-jährige Lena hatte mit Rihannna einfach den falschen Song gewählt und auch die Bauerngruppe "Allgäu-Power" bekam eine Abfuhr von Onkel Dieter. Angetan zeigte er sich bei der Samba-Tänzerin Paula, die Zuschauer allerdings sahen das nicht so und riefen nicht für sie an. Dem 10-jährigen HipHop-Tänzer Marcel hingegen prophezeite er direkt nach dessen Auftritt: "Du bist im Finale!" und so kam es dann auch.

Der 10-jährige Marcel stahl Sylvie van der Vaart das Herz...schon zum zweiten Mal

Ebenso verzaubert war die Jury von Derwischtänzer Shinouda Ayad. Die bunte Tanzdarbietung war für Bruce Darnell "einfach magic" und auch Sylvie van der Vaart kam aus dem Staunen nicht mehr raus. Der Trapezkünstler Christoph Haese bekam auch einiges an Lob zu hören. Bruce sagte: "Deine Talent ist für mich wie ein Picasso painting - so außergewöhnlich, so spannend, einfach wunderschön und ich hoffe, dass alle Zuschauer für dich anrufen." Gesagt, getan, der 21-Jährige wurde von den Zuschauern ins Finale befördert. Der absolute Star des Abends war allerdings die 13-jährige Yosefine. Sie sang dieses Mal "The Voice Within" von Christina Aguilera und verpasste allen im Studio eine Gänsehaut. Neben Standing Ovations bekam die kleine Yoyo sogar von Dieter Bohlen zu hören: "Wenn Talent strahlen würde, müssten wir jetzt alle Sonnenbrillen tragen, weil das kaum auszuhalten war."

Ist eine der großen Favoritinnen: Die 13-jährige Yosefine

Die Jury entschied sich mit Carlos Fassanelli für einen Sänger als fünften Finalisten, damit stehen die zehn Supertalente für das große Live-Finale am kommenden Samstag fest. Das zweite Halbfinale wurde für RTL zur bisher quotenstärksten Ausgabe der Casting-Show, zur Spitzenzeit schalteten 7,14 Millionen Zuschauer ein. Beim Finale werden die Zahlen sicher noch höher ausfallen, so dass "Das Supertalent 2008" für RTL nächste Woche mit einem wahren Quotenhoch endet.

Quelle: RP-Online, Presseportal.de
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017