Excite

Das schwere Schicksal von Charla Nash

Zum ersten Mal spricht Charla Nash in der Öffentlichkeit über das, was ihr passiert ist. Oprah Winfrey lud die Frau ein, die von einem Affen angegriffen und schwer entstellt wurde. Der knapp 100 Kilo schwere Schimpanse einer Bekannten brach Charla jeden Knochen im Gesicht, riss Lippen, Augenlider und Nase ab, ebenso zerfleischte er ihre Hände, Charla hat nur noch den Daumen ihrer rechten Hand. Ihre Augen mussten operativ entfernt werden, Nahrung kann sie nur flüssig zu sich nehmen.
Bei Oprah zeigte die Frau dennoch Stärke und erzählt von ihrem Schicksal. Eine ihrer Botschaften an alle Menschen ist, dass exotische Tiere nicht in den Haushalt gehören, weil sie unberechenbar und gefährlich sein können.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017