Excite

Das irakische 'Verstehen Sie Spaß?'

Im Irak sorgt gerade eine nahezu skandalöse TV-Show für eine Menge Aufsehen, denn irakische Prominente werden in Bezug zu Terrorismus gesetzt und dabei heimlich gefilmt, wie sie sich gegen die Vorwürfe wehren. Da haben die Iraker wohl eine Menge vom amerikanischen TV übernommen, aber trotzdem irgendwas falsch verstanden.

Die Show ist ähnlich aufgezogen, wie die erfolgreiche US-TV-Show 'Punk’d' oder 'Verstehen Sie Spaß?', in der Prominente via versteckter Kamera und Lockvogel ordentlich auf den Arm genommen werden. Doch die Iraker treiben es noch bunter, sie überschreiten Grenzen. Denn sie platzieren gefakete Bomben in den Autos der Promis.

Dann werden diese Autos an Sicherheits-Checkpoints gestoppt, durchsucht und die prominenten Insassen werden beschuldigt, terroristische Handlungen vornehmen zu wollen. Da muss man schon als Beschuldigter im Irak eine Menge Spaß verstehen, um nach der Aufklärung nicht komplett auszurasten und den TV-Sender zu verklagen.

Diese irakische Fernsehshow gibt es tatsächlich, sogar die New York Times hätten darüber berichtet, schreibt die Internetseite tvsquad.com. Irakische Medien kritisieren die Show schon massiv. Und auch die Sicherheitsbehörden finden die irakische TV-Show, in der Promis des Terrorismus beschuldigt werden, gar nicht lustig.

Ausschnitte aus der irakischen TV-Show

Bild: Screenshot dangerousminds.net

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017