Excite

Das Inception-Erklär-Video

Der Kinofilm 'Inception' war mindestens genauso erfolgreich wie kompliziert. Vier verschiedene Traumebenen bauten komplex aufeinander auf und waren mit einander verbunden, dazu kam, dass die Zeit auf jeder einzelnen Ebene unterschiedlich schnell verging. Auf der Leinwand äußerte sich das schließlich in starken und für manche verwirrenden Szenen, etwa einem in Zeitlupe fallenden Minibus auf der einen und schwerelosen Kampfszenen im Hotel auf der nächsten Ebene.
Der YouTuber 'weikang' hat sich viel Mühe gemacht und diesen Sachverhalt optisch erklärt. Mit einem geschickten Zusammenschnitt wird per Split-Screen deutlich, wann in welcher Traumebene was passiert...ein wenig verwirrend bleibt das Ganze trotzdem.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017