Excite

Das Deutsche Hygiene Museum in Dresden

Die Dauerausstellung im Hygiene Museum kreist um ein Thema, das so naheliegend wie interessant ist - Der Mensch. In sieben Themenräumen werden die Aspekte des menschlichen Lebens vorgestellt. Den Besucher erwartet der gläsenere Mensch, wo Bilder des Menschen in den modernen Wissenschaften vorgestellt werden. Die weiteren Themen sind Leben und Sterben, Essen und Trinken, Sexualität, das Gehirn, Bewegung und Schönheit sowie Haut und Haar.

Die Ausstellung ist konzipiert als eine Erlebnisreise zum eigenen Körper und zum eigenen Ich, seinen Gedanken und Gefühlen. Durch die Zusammenstellung der Exponate erreicht, was Ausstellungen im besten Fall erzeugen können: Die Bildwelten werden im Kopf der Besucher in Bewegung gesetzt und stoßen zum Nachdenken an.

Das Kinder-Museum ist ein Erlebnisbereich für Besucher im Alter von vier bis zwölf Jahren, der mit zahlreichen Mitmachelementen und auf altersgerechte Weise die Angebote der Dauerausstellung ergänzt. Das Thema des Kinder-Museums sind die fünf Sinne: Hören, Sehen, Fühlen, Riechen und Schmecken. Auf rund 500 Quadratmetern können Kinder die Geheimnisse und erstaunlichen Fähigkeiten erkunden, mit denen uns die fünf Sinne unsere Umwelt entdecken lassen. Gemeinsam mit Freunden, Eltern, Erziehern oder Lehrern können die Kinder an zahlreichen interaktiven Stationen experimentieren und ausprobieren. Sie erfahren Spannendes über ihren Körper und sich selbst, und lernen gleichzeitig, dass ein Museum alles andere als ein langweiliger Ort ist.

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt ins Museum. Freitags ab 15 Uhr muss niemand zahlen, es gilt freier Eintritt für alle. Sonst kostet ein Ticket 7 Euro, ermäßigt 3 Euro. Zwei Erwachsene in Begleitung von mindestens einem Kind zahlen 11 Euro, wenn sie die erlebnisreiche Ausstellung im Deutschen Hygiene Museum besuchen möchten.

Quelle: dhmd.de
Bilder: www.finde-dein-erlebnis.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017