Excite

'Danger Days': Das neue My Chemical Romance Album

Die Rocker von My Chemical Romance bringen heute mit 'Danger Days: The True Lives Of The Fabulous Killjoys' ihr neues Album raus. Ihr früher eher düsterer Sound wird darauf durch einen fröhlicheren getauscht, das erste Video macht die pure Freude an Glamrock und Hair Metal deutlich. 'Dies ist die Platte, auf die Iggy (Pop) stolz wäre,' gibt sich Sänger Gerard Way unbescheiden.

Der Rolling Stone beschreibt das neue Album der Proto-Emopunker als 'eine Art tuntiges Mad-Max-Endzeittheater mit grellen Laser-Kanonenblitzen'. Frontmann Gerard Way erzählte dem Musikblatt, dass es ihm Spaß gemacht hat 'dieses Album zu machen, es war einfach sehr, sehr harte Arbeit. Es gab Momente, in denen man mental und körperlich total erschöpft war und man aber einfach weitermachen musste. Aber es hat so viel Spaß gemacht, wie wir nie zuvor beim Erstellen eines Albums hatten, weil wir uns wirklich absolut frei gefühlt haben.'

My Chemical Romance - 'Na Na Na'

Die neue My Chemical Romance Scheibe 'Danger Days: The True Lives Of The Fabulous Killjoys' könnte auch als Bubblegum-Album durchgehen, auf dem Stadion-Rock auf Endzeit-Disco trifft. Die erste Single 'Na Na Na (Na Na Na Na Na Na Na Na Na)' ist schon mal ein echter Mitsing-Kracher geworden, der in den Rock-Diskos für volle Tanzflächen sorgen wird. 'Danger Days' wurde auch von Rob Cavallo, dem neuen Chairman von Warner Bros. Records produziert. Ob My Chemical Romance mit ihrem neuen Album an den Erfolg des 2006er Platinalbums 'The Black Parade' anknüpfen können, muss sich erst noch zeigen.

Quelle: rollingstone.de
Bild: mychemicalromance.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017