Excite

Daft Punkt: Neues Album mit Überlänge?

Fans der französischen Electro-Musiker Daft Punk mussten lange auf ein Album des Duos warten. In diesem Jahr soll die Wartezeit zu Ende sein. Und nun kommen immer neue Details über den Longplayer ans Tageslicht. Denn die Bezeichnung "Longplayer" macht diesmal wirklich Sinn. Das neue Daft Punk-Album soll Überlänge haben.

Musikfans sind ja sehr gewitzt, wenn es darum geht, im Internet nach Details über mögliche Neuerscheinungen zu suchen. Nun sind sie wieder fündig geworden. Und zwar auf der Website der Musiklizenz-Agentur PPL aus Großbritannien. Dort hat Sony Music ein für dieses Jahr datiertes Album von Daft Punk registrieren lassen.

Und damit noch nicht genug. Die Spielzeit ist dort auch abzulesen, berichtet jetzt die Musikzeitschrift Rolling Stone. Und Daft Punk bastelt wohl gerade an einem voluminösen Gesamtpaket. Das neue Album soll 74 und 40 Sekunden lang sein. Insgesamt werden 13 Tracks auf der CD sein. Daran kann man ablesen, dass jeder einzelne Song nicht gerade im radiotauglichen 3:30 Minuten gehalten wird.

Das Warten wird sich also wohl lohnen. Das letzte offizielle Studioalbum von Daft Punk erschien im Jahr 2005. Danach brachten sie noch den Soundtrack zum Film "Tron: Legacy" heraus. Im Mai soll es dann so weit sein. In diesem Monat soll das neue Daft Punk-Album erscheinen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017