Excite

Comeback: Grace Jones nach 20 Jahren mit neuem Album zurück

Nach fast 20 Jahren Abstinenz veröffentlicht die schrille Sängerin Grace Jones ein neues Album und überrascht alle mit einem unerwarteten Comeback. Das ehemalige Bond-Girl Jones pflegte stets ihren androgynen Look mit ungewöhnlichen Outfits und ist auch diesmal für eine Überraschung gut. Nach "Bulletproof Heart" von 1989 kommt nun endlich ihr Comeback-Meisterwerk "Hurricane" in die Läden. Am 7. November erscheint Jones zehnte Langspielplatte mit neun neuen Songs.

Der jamaikanisch-amerikanische Paradiesvogel glänzte besonders in den 70er und 80er Jahren als Model, Schauspielerin und Sängerin mit Hits wie "Slave To The Rhythm" und "Pull Up To The Bumper". Mit ihrem experimentellen Mix aus Disco, Pop und New Wave gilt die mittlerweile 60-Jährige Bischofstochter Grace Jones immer noch als Stilikone der Mode- und Musikwelt.

Vom Comeback-Album der Song "Corporate Cannibal"

Nach Grace Jones phänomenalen Auftritt in der Royal Albert Hall im Frühjahr in London, sind laut Tagespiegel auch schon erste Termine in Deutschland in Planung: 3. Februar Frankfurt, 4. Februar Düsseldorf, 7. Februar Stuttgart, 9. Februar Berlin, 10. Februar München

Aber mal ehrlich: Wer hätte noch mit ihr gerechnet? Als ob sie nie weg gewesen wäre, fand die "Studio 54" Legende Grace Jones mit Produzent Brain Eno den richtigen Sound für ein großartiges Comeback Album und meldet sich nach 19 Jahren mit einem Paukenschlag zurück.

Quellen: Bild.de, tagesspiegel.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017