Excite

Comeback der "New Kids on the Block"

Nach Take That und den Backstreet-Boys fehlte nur noch eine Boy-Band, die ein Comeback wagen könnte: Die New Kids on the Block (NKOTB).

Und tatsächlich: Die Teenieband der 80er und 90er Jahre plant ein Comeback. Dies kündigten die fünf Jungs - mittlerweile Männer - in der amerikanischen TV-Morgenshow «Today» an. Am 16. Mai wollen sie in New York ihren neuen Start feiern.

Seit August letzten Jahres arbeitet die Band an einem neuen Album, welches im Sommer erscheinen soll. Im Herbst sei eine Tournee geplant. Auch die alten Songs werden natürlich von Donnie Wahlberg, Joey McIntyre, Danny Wood, Jordan und Jonathan Knight gesungen. Was wären die NKOTB schließlich ohne "Step by Step"?



Wahlberg erklärte, die Gruppe habe ihre Pläne eigentlich noch nicht bekanntgeben wollen, nach einigen Medienberichten seien die Fans jedoch unsicher geworden, so dass man sich zur Ankündigung entschlossen habe.

In ihren alten Zeiten setzten die Jungs fast 900 Millionen Dollar um und verkauften weltweit 70 Millionen Platten. Als Vorreiter der Boygroups, sind wird gespannt, was sie nun als letzte Boygroup, die einen Comeback wagt, erreicht.

Die offizielle Verkündung der Jungs

Bild: NKOTB

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017