Excite

Comeback: Beavis & Butt-Head wieder im Kino – in 3D

Lange Zeit waren die beiden pöbelnden Comicprolls Beavis & Butt-Head von der Bildfläche verschwunden, bald schon werden sie im Kino in einem 3D-Kurzfilm vor 'Jackass 3D' zu sehen sein. Außerdem bekommen die beiden Rockfans wieder einen Sendeplatz im TV.

Jeder hat sicherlich noch das leicht dümmliche und anzügliche Lachen der beiden Comicfiguren im Ohr: 'Hööhööhööhöö'. In Amerika werden Kinobesucher des neuen Jackass-Films 'Jackass 3D' diese Lache bald wieder zu hören bekommen. Beavis & Butt-Head-Erfinder Mike Judge produzierte einen Kurzfilm für die Kinoleinwand.

Laut kino.de war eigentlich nur geplant, Beavis & Butt-Head auf dem TV-Bildschirm wieder aufleben zu lassen. Das wird auch passieren. Denn die beiden Riesenköppe mit dem Metallica- und AC/DC-T-Shirts bekommen ihre TV-Serie wieder. Und wenn sie schon mal dabei sind, dann produzieren die Macher eben auch einen Kurzfilm.

Schon 1997 sammelte das Pöbel-Paar in 'Beavis & Butt-Head machen’s in Amerika' Kinoerfahrung in einem abendfüllenden Film. Falls die TV-Serie gut läuft, könnte es durchaus sein, dass Beavis & Butt-Head bald auch wieder auf der Leinwand im Hauptprogamm laufen. Nur eins beschäftigt die Fans jetzt noch: Ob die Macher des 3D-Kurzfilms mit Beavis & Butt-Head es tatsächlich schaffen, die beiden Comicfiguren genauso aussehen zu lassen, wie Fans es vom TV-Bildschirm gewohnt sind.

Beavis & Butt-Head in ihrem Element

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017